X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


359 von 399
Cello suites
VerfasserIn: Bach, Johann Sebastian
Verfasserangabe: Bach. Isang Enders [Vc]
Jahr: 2014 (2013)
Verlag: edel Classics Gmbh
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01A Bach (Cello) / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Bach ist unsterblich« schreibt Isang Enders im Vorwort zu seiner neuen CD mit den sechs Suiten für Solo-Cello. »Man sagt, Bach ist Anfang und Ende, unsterblich, unbegreiflich und sogar heilig.« Angesichts dieses enormen Anspruchs sind wohl kaum einem Musiker Zweifel fremd, wenn er sich mit Werken solchen Kalibers auseinandersetzt. Und dennoch: »Bachs Musik ist so menschlich und dadurch immer zeitgenössisch und rein. Sprechen sollen die Suiten, singen und tanzen, jagen und besinnen - durch und durch subjektiv und charakteristisch für mich, nachdem ich nun meine Zweifel überwunden habe. Das Subjektive an dieser Einspielung ist das Resultat meiner festen Überzeugung geworden.« Dies sagt ein junger Cellist, ein Überflieger, der mit nur zwanzig Jahren Cello-Konzertmeister bei der Staatskapelle Dresden war, diesen Posten jedoch zugunsten seiner Solokarriere wieder aufgab. Mit diesen Worten ist eigentlich auch schon gesagt, was Isang Enders’ Bach-Spiel neben all den konkurrierenden Interpretationen auszeichnet. Mit jugendlichem Elan, überragender Technik und einer tiefen Durchdringung der Substanz bringt er Überschwang, Präzision und Geist zusammen. »Enders spielt schlicht und doch klangsinnlich, frei im Tempo und doch stringent und phrasiert gerichtet, ohne Bachs unergründlichen Werken etwas auf zu oktroyieren. Und findet auch als x-ter Interpret dieser Bibel der Cellisten noch Raum für Originalität: in der Gruppierung nach dunklen (5, 2, 4) und hellen (3, 1, 6) Suiten etwa oder in einer historisch informierten Sonderfassung der 5. Suite auf Basis der zugrunde liegenden Lautensuite. Dass der befreundete Klavier- Shootingstar Kit Armstrong den äußerst hellsichtigen Booklet-Text beigesteuert hat, rundet diese äußerst gelungene Aufnahme noch ab.« Crescendo, Clemens Matuschek - Dezember 2014. »Wunderbar sprechendes, farbintensives Bach-Spiel ... die wohl nobelste, eleganteste, vielleicht auch sorgfältigste Einspielung der Bach-Suiten der vergangenen Jahre ...« (Stereo, März 2015) (Quelle: www.jpc.de)
Details
VerfasserIn: Bach, Johann Sebastian
VerfasserInnenangabe: Bach. Isang Enders [Vc]
Jahr: 2014 (2013)
Verlag: edel Classics Gmbh
Enthaltene Werke: Suite Nr. 5 c-Moll BWV 1011 / 995, Suite Nr. 2 d-Moll BWV 1008, Suite Nr. 4 Es-Dur BWV 1010, Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009, Suite Nr. 1 G-Dur BWV 1007, Suite Nr. 6 D-Dur BWV 1012
Systematik: CD.01A
Beschreibung: 2 CDs (74:08, 68:22 Min.) : DDD + Beiheft in Schuber
Beteiligte Personen: Enders, Isang
Originaltitel: Suiten, Vc
Fußnote: Interpr.: Enders, Isang [Vc]. - Bestellnr.: Berlin Classics 0300552BC
Mediengruppe: Compact Disc