X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


40 von 161
Handbuch interkulturelle Schulentwicklung
Verfasserangabe: Alfred Holzbrecher/Ulf Over (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Reihe: Pädagogik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Hand / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Hand / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 25.05.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PN.EI Hand Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PN.E Hand Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-15/18-C3) (G ZWs / FP) / / VERLAGSTEXT: / / Die Auseinandersetzung mit Österreich als Einwanderungsland hat längst Einzug in den wissenschaftlichen Diskurs gehalten. Allein der Transfer in die schulische Praxis scheint noch ganz am Anfang zu stehen. / / Die beiden Herausgeber haben Diversity-Expert/innen aus unterschiedlichen Disziplinen versammelt, um Grundlagen, aber auch aktuelle Beispiele und Übungen in die interkulturelle Schulentwicklung zu tragen. Darüber hinaus bietet der Band ausführliche Einblicke in Kommunikation, Unterstützung, Vernetzung, Lernaufgaben und die Lehrerbildung in der interkulturellen Schulbildung. / / / AUS DEM INHALT: / / 1. Grundfragen / Einführung 9 / 1.1 Globalisierte Bildungsbiografien / Tong-Jin Smith, Alfred Holzbrecher, / Global Citizens - Identitätsarbeit und Schulentwicklung 15 / 1.2 Bildungsbe(nach)teiligung / Alfred Holzbrecher, Ulf Over, / Ressourcenorientierte Perspektiven für einen neuen Umgang mit Vielfalt / in der Schule 29 / 1.3 Kulturalisierungs-Fallen / Juliane Niklas, / Alles Kultur oder was? Zur Wirkmächtigkeit unserer Deutungsmuster 37 / Astrid Utler, / Warum wir Kultur sehen, wo keine ist, und umgekehrt! Empfehlungen für / eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Konzept "Kultur" im / schulischen Kontext 47 / 1.4 Interkulturelle Kompetenz als Entwicklungsaufgabe / Rosita Almurtada,Yinka Kehinde, / Interkulturelles Training als Methode im Lehrberuf 55 / Christoph Fantini, / Kollegiale Supervision als interkulturelles Kompetenztraining? 67 / Michael Lund, Georg Müller-Christ, / Interkulturalität in Schulen: Das "Inter" mit Systemaufstellungen visualisieren / und verstehen 77 / Ulf Over, / Selbstreflexion in der interkulturellen Lehrerbildung: Das FACIL 86 / Sonja Spoede, / Praxismodul: Interkulturelle Kompetenzanalyse in fünf Schritten 95 / Heike Abt, Ulrike de Ponte, / "Irgendwo anfangen!" Interkulturelle Öffnung von Schulen 98 / 1.5 Kontexte und Entwicklungsperspektiven 105 / 2. Kommunikation / Einführung 106 / 2.1 Kulturelle Konditionierungen / Alexander Thomas, / Nonverbale Aspekte interkultureller Kommunikation und Kompetenz 106 / 2.2 Umgang mit Konflikten / Aysun Dogmu§, / Interkulturelle Bildung meets Kommunikationspsychologie. Reflexionsräume / zur Professionalisierung in Migrationskontexten 121 / 2.3 Kontexte und Entwicklungsperspektiven 135 / 3. Unterstützung / Einführung 136 / 3.1 Sprachbildung / Ingelore Oomen-Welke, / Sprachen vergleichen, reflektieren, wertschätzen 138 / Elfriede Kato, / Kompetenzerwerb im DaZ-Unterricht. Praxissequenzen 146 / Maren Gronert, / Bilinguale Lern-, Lehr und Lesewerke für den bilingualen Schriftspracherwerb / in Chile 157 / 3.2 Elternarbeit / Werner Sacher, / Interkulturelle Elternarbeit als Erziehungs- und Bildungspartnerschaft 164 / Barbara Weschke-Scheer, / "Stolperchancen" im Lehrer-Eltern-Gespräch 178 / Sofia Bruchhäuser, / Elternarbeit: Interkulturelle Missverständnisse szenisch bearbeiten 186 / Inhalt 7 / Vivian Winterhalter-Mönch, / Möglichkeiten der Kooperation von Elternhaus und Schule: Anne Frank Schule / Furtwangen . 193 / 3.3 Bildungsbiografien begleiten / Karin Eble, / SALAM: Ein Mentoring-Projekt zur Entwicklung interkultureller / Professionalität im Lehrberuf 200 / 3.4 Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte als Change Agents / Tong-Jin Smith, / Wie Diversity im Lehrerzimmer realisiert werden kann 207 / 3.5 Kontexte und Entwicklungsperspektiven 214 / 4. Vernetzung / Einführung 215 / 4.1 Öffnung der Schule nach außen: Kooperationen im Bildungsraum / Niko Georgi, / Netzwerke bilden - Kooperationen in der Bildungsregion 217 / Nicole Broder, Deborah Krieg, Karin Stahl, / Praxisgruppe "Ethnisierte Konflikte". Ein Kooperationsprojekt des Studienseminars / GHRF und der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt/M 226 / Claudia Rupp, Christine Klötzke, / Umgang mit Vielfalt in der Grundschule - zum Beispiel in der Hügelschule / Tübingen 239 / Kuno Rinke, / Lernen mit europäischer Perspektive. Der Fotowettbewerb "EuroVisions" im / Kontext gesellschaftswissenschaftlicher Fächer 251 / Tom Kurz, / Experiment e.V.: Kooperationen als Win-win-Situationen 255 / Uli Hahn, Christoph Schulenkorf, / "Wir laden Euch ein!" Zum Zusammenhang von Resilienzförderung und / Kooperation: Amaro Kher - Das Projekt 260 / 4.2 Grenzerfahrungen: Schüleraustausch als Ferment interkultureller / Schulentwicklung / Meike Köhler, Astrid Nebelung, / Über den Tellerrand. Bildungsstätten als Partner im Schüleraustausch 272 / 8 Inhalt / Holger Nagel, / An Grenzen wachsen - interkulturelles und globales Lernen im / deutsch-indischen Schüleraustausch 281 / Wulf Conrad, / Abenteuer- und Erlebnispädagogik in bilateralen Begegnungen 296 / Sofia Bruchhäuser, / Antalya: Kulturerkundung. Ein deutsch-türkisches Schulpartnerschaftsprojekt 306 / 4.3 Kontexte und Entwicklungsperspektiven 313 / 5. Global denken - Lernaufgaben modellieren - / Interkulturelle Perspektiven in den Fächern (wieder)entdecken / Einführung 314 / Alfred Holzbrecher, / Schlüsselbegriffe einer interkulturellen Didaktik 316 / Angelika Rieber, / Migrationserfahrungen. Beispiele fiir einen multiperspektivischen und / diversitätsbewussten Ansatz für Unterricht / und Projektarbeit 328 / Ingelore Oomen-Welke, / Wissen über die Sprachen der Welt 339 / Alfred Holzbrecher, / Differenzsensibel lehren lernen - Entwicklungsperspektiven für / Schulentwicklung 349 / 6. Lehrerbildung über Grenzen: "Diversity" lehren lernen / Einführung 362 / Alban Schraut, / "Selber denken lernen". Vorstellungen einer sinnvollen und nachhaltigen / Lehrerbildung am Beispiel des Deutschen Lehrerbildungsinstituts Wilhelm / von Humboldt in Santiago de Chile 363 / Alfred Holzbrecher (Freiburg), Urszula Markowska-Manista (Warschau), / Patricia Baquero Torres (Bogota), Alban Schraut (Santiago de Chile), / Lehrerbildung über Grenzen: Wie lernen Lehrer/innen interkulturelle / Kompetenzen? 372 / Autorenverzeichnis 382
Details
VerfasserInnenangabe: Alfred Holzbrecher/Ulf Over (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Systematik: PN.EI, I-15/18
ISBN: 978-3-407-25715-4
2. ISBN: 3-407-25715-5
Beschreibung: 383 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: Pädagogik
Beteiligte Personen: Holzbrecher, Alfred; Over, Ulf
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch