X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 3
Ich bedaure, daß wir uns nicht kennen
Briefe 1941 - 1985
VerfasserIn: Calvino, Italo
Verfasserangabe: Italo Calvino. Ausgew. und kommentiert von Franziska Meier. Aus dem Ital. von Barbara Kleiner
Jahr: 2007
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: BB.BL Calv / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Italo Calvino war nicht nur einer der phantasievollsten und beliebtesten Autoren Italiens, er war auch eine der größten Figuren im intellektuellen und literarischen Leben. Der vorliegende Band versammelt seine Briefe von 1941 bis zum seinem Tode 1985. Sie spiegeln die großen Ereignisse des 20. Jahrhunderts und dessen Persönlichkeiten wider: von der kulturellen Neugründung nach dem Faschismus bis zu den Revolutionen in Lateinamerika und dem Pariser Mai 1968, von Pier Paolo Pasolini und Franco Fortini bis zu Michelangelo Antonioni. Ein großes Buch über Italien und über das, was literarische und künstlerische Debatten bedeuten können. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Calvino, Italo
VerfasserInnenangabe: Italo Calvino. Ausgew. und kommentiert von Franziska Meier. Aus dem Ital. von Barbara Kleiner
Jahr: 2007
Verlag: München, Hanser
Systematik: BB.BL
ISBN: 978-3-446-20919-0
2. ISBN: 3-446-20919-0
Beschreibung: 414 S.
Beteiligte Personen: Meier, Franziska; Kleiner, Barbara
Mediengruppe: Buch