X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 3004
Tabuthema Trauerarbeit
Kinder begleiten bei Abschied, Verlust und Tod
VerfasserIn: Franz, Margit
Verfasserangabe: Margit Franz
Jahr: 2021
Verlag: München, Don Bosco
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.FPT Fran / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn Kinder trauern: Begleitung in schwieriger Zeit
Der Tod der Oma, der Verlust eines Freundes, das tote Tier auf der Straße: Der Tod gehört zum Lebensalltag der Kinder. Doch in unserer Gesellschaft wird er tabuisiert. Tritt der Tod ins Leben, reagieren Eltern und Erzieher oft hilflos.
Eine falsch verstandene Fürsorge meint, Kinder vor Verlust und Trauer schützen zu müssen. Margit Franz zeigt einen anderen Weg auf. In ihrem Fachbuch erklärt sie, wie Erzieher, Pädagogen und Lehrer Kindern helfen können, wenn sie mit dem Tod konfrontiert werden.
 
Abschied, Verlust und Tod als Thema im Kindergarten & Grundschule
Kinder in der Trauerarbeit begleiten
Die ganze Familie im Blick: wichtige Hinweise für die Elternarbeit
Hilfreiches Grundlagenwerk mit praktischen Tipps für Erzieher & Lehrer
Mit Adressen von Anlaufstellen für Trauernde
 
Vertrauen in die Kompetenz des Kindes, seinen eigenen Trauerweg zu finden -
Wer Kinder beobachtet, die neugierig eine tote Maus betrachten, erkennt: Die Begegnung mit Verlust und Abschied sind wichtige Schlüsselerlebnisse. Der Tod eines Elternteils hingegen ist eine existentielle Ausnahmeerfahrung. Die Autorin nähert sich in ihrem Ratgeber dem herausfordernden Thema von verschiedenen Seiten. Dabei fokussiert sie sich nicht nur auf die Arbeit mit den Kindern, sondern befasst sich auch mit den Ängsten der Erzieher und Angehörigen. Ein umfangreicher Praxisteil enthält Anregungen und Hilfestellungen für die Trauerarbeit mit Kindern und Eltern.
Ob für den akuten Trauerfall oder zur Vorbereitung im Team: ¿Tabuthema Trauerarbeit¿ ist ein praxisorientiertes Buch, das zeigt, wie Erzieher und Lehrer Kindern bei Tod, Verlust und Trauer helfen können.
 
Inhalt
 
Vorwort 7
 
1. Biografische Erfahrungen reflektieren 9
Wie pädagogische Fach- und Lehrkräfte sich dem Thema
nähern können 10
Persönliche Erfahrungen: Ich als Kind und Jugendlichem 13
Persönliche Erfahrungen: Ich als Erwachsenem 14
Professionelle Erfahrungen: Ich als Fachkraft bzw. Lehrkraft 21
Professionelle Erfahrungen: Wir als Team und Kollegium 24
 
2. Vorstellungen, die Kinder vom Tod haben 33
Kinder im Alter von null bis drei Jahren 35
Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren 42
Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren 48
 
3. Wie Kinder trauern 53
Erste Traueraufgabe: Die Realität anerkennen 57
Zweite Traueraufgabe: Den Abschiedsschmerz durchleben 58
Dritte Traueraufgabe: Verinnerlichen dessen, was war 62
Vierte Traueraufgabe: Eine neue Identität entwickeln 65
Störungen der Trauer und Unterstützungsangebote 67
 
4. Kinder erfahren Abschiede, Verluste und den Tod 73
Kinder trauern um einen materiellen Verlust 74
Kinder erleben, wie sich ihre Lebenssituation verändert 75
Kinder entdecken tote Tiere 78
Kinder erfahren vom Tod einer ihnen bekannten Person 83
Kinder trauern um den Tod ihres Haustieres 84
Kinder trauern um den Tod ihres Freundes 85
Kinder trauern um den Tod ihrer Erzieherinoder Lehrerin 86
Kinder trauern um den Tod ihrer Großeltern 87
Kinder trauern um den Tod ihres Geschwisters 88
Kinder trauern um den Tod ihrer Eltern 92
 
5. Trauernde Kinder begleiten und unterstützen 97
Welche Haltung brauchen Fach- und Lehrkräfte? 98
Was hilft Kindern, damit sie gut trauern können? 103
 
6. Zusammenarbeit mit Eltern 127
Fachkompetente Beratung und partnerschaftliche Kooperation 128
Die häufigsten Fragen von Eltern 132
 
7. Kooperation mit Unterstützungssystemen -
Adressen und Anlaufstellen 145
Telefonseelsorge 146
Bundesverbände und übergeordnete Institutionen 147
Trauernde Kinder und Jugendliche 149
Suizid 154
Institute für Beratung, Begleitung, Aus- und Weiterbildung 154
Kinderhospize 155
Ausstellungen und Museen 157
Besonders zu empfehlen 158
 
Literaturverzeichnis 164
Stichwortverzeichnis 165
Die Autorin 168
Details
VerfasserIn: Franz, Margit
VerfasserInnenangabe: Margit Franz
Jahr: 2021
Verlag: München, Don Bosco
Systematik: PN.FPT
ISBN: 978-3-7698-2479-7
2. ISBN: 3-7698-2479-2
Beschreibung: 1. Auflage, aktualisierte Neuauflage, 168 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: "Das Buch ist die vollständig überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des gleichnamigen Titels von Margit Franz, erschienen bei Don Bosco Medien (2020)" - Impressum
Mediengruppe: Buch