Cover von Die Kunst des achtsamen Putzens wird in neuem Tab geöffnet

Die Kunst des achtsamen Putzens

wie wir Haus und Seele reinigen
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Matsumoto, Keisuke
Verfasser*innenangabe: Keisuke Matsumoto. Aus dem Japan. von Wolfgang Höhn und Mariko Sakai
Jahr: 2015
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: VL.W Mats Status: Entliehen Frist: 09.07.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: VL.W Mats Status: Entliehen Frist: 01.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Putzen und Aufräumen ist für die meisten eine lästige Pflicht. Doch Keisuke Matsumoto überzeugt uns von Gegenteil: Inspiriert vom japanischen Zen-Buddhismus zeigt er, wie Putzen das Leben bereichern kann. Er empfiehlt, Reinigung als bewusstes Ritual in den Alltag zu integrieren. Nur so werden unsere Gedanken und Gefühle wieder klar, und wir leben kreativer und glücklicher.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Matsumoto, Keisuke
Verfasser*innenangabe: Keisuke Matsumoto. Aus dem Japan. von Wolfgang Höhn und Mariko Sakai
Jahr: 2015
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik VL.W
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-22067-0
2. ISBN: 3-442-22067-X
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 158 S : Ill.
Schlagwörter: Achtsamkeit, Aufräumen, Raumpflege, Ritual, Wohlbefinden, Zen-Buddhismus, Ch'an-Buddhismus, Samma-Sati, Samyak-Smriti, Samyak-Smrti, Sati <Buddhismus>, Sensory awareness, Smrti <Buddhismus>, Subjektives Wohlbefinden, Vollkommene Achtsamkeit, Wohlergehen, Wohlgefühl, Zen <Zen-Buddhismus>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Höhn, Wolfgang; Sakai, Mariko
Originaltitel: Obôsan ga oshieru kokoro ga totonou sôji no hon <dt.>
Mediengruppe: Buch