X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 6
Der Judas des Leonardo
Roman
VerfasserIn: Perutz, Leo
Verfasserangabe: Leo Perutz. Mit einem Nachw. hrsg. von Hans-Harald Müller
Jahr: 2012
Verlag: München, Deutscher Tachenbuch Verlag
Reihe: dtv; 13304
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR Peru Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mailand an der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert. Leonardo da Vinci möchte im Refektorium des Klosters Santa Maria delle Grazie endlich sein Gemälde >Das Abendmahl< vollenden, doch ihm fehlt das Modell für den Kopf des Judas. Er macht sich auf die Suche nach dem »allerschlechtesten Menschen in ganz Mailand«.
Er findet ihn schließlich in dem böhmischen Kaufmann Joachim Behaim, der, wie Judas, fähig ist, aus Stolz einen Verrat zu begehen. Die Geschichte des Kaufmanns steht im Mittelpunkt dieses spannenden historischen Romans, der Liebe und Geld ebenso zum Thema hat wie Kunst und Künstlertum.
Details
VerfasserIn: Perutz, Leo
VerfasserInnenangabe: Leo Perutz. Mit einem Nachw. hrsg. von Hans-Harald Müller
Jahr: 2012
Verlag: München, Deutscher Tachenbuch Verlag
Systematik: DR
ISBN: 978-3-423-13304-3
2. ISBN: 3-423-13304-X
Beschreibung: Vollst. Ausg. 4. Aufl., 215 S.
Reihe: dtv; 13304
Beteiligte Personen: Müller, Hans-Harald
Fußnote: Lizenz des Verl. Zsolnay
Mediengruppe: Buch