X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 31
E-Medium
Edelsteine
brillante Zeugen für die Erforschung der Erde
VerfasserIn: Neukirchen, Florian
Verfasserangabe: Florian Neukirchen
Jahr: 2012
Verlag: Springer-Verlag <Berlin>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie entstehen Edelsteine? Wo gibt es sie? Und was können wir von ihnen lernen? Bei der Bildung von Smaragd, Rubin, Diamant, Topas oder Opal sind die beteiligten Zutaten und Prozesse so vielfältig wie die Edelsteine selbst. Während beispielsweise die Riesenkristalle eines Pegmatits innerhalb von Tagen wachsen, dauert die Entstehung von Amethystgeoden einige Millionen Jahre. Edelsteine erzählen uns erstaunliche Geschichten: Wie eine Kapsel, die geheime Dokumente birgt, enthalten sie Informationen über unzugängliche Regionen der Erde, aus einer fernen Vergangenheit und sogar aus der Tiefe des Weltalls: Diamanten verdanken wir nicht nur einiges Wissen über den Erdmantel, sondern auch über die Entstehung der ersten Kontinente. In Meteoriten wurden Diamanten gefunden, die sogar älter als das Sonnensystem sind. Zirkone können als geologische Uhr dienen und einige Zirkonkristalle sind die einzigen Zeugen aus der höllisch heißen Frühzeit der Erde, aus der keine Gesteine erhalten sind. Die winzigen Kristalle ermöglichen uns sogar Aussagen über das damalige Klima. Abgerundet wird das Buch mit Informationen über Minen, Märkte und antike Handelsrouten und einem Kapitel über die technische Anwendung und synthetische Herstellung von Edelsteinen.
Details
VerfasserIn: Neukirchen, Florian
VerfasserInnenangabe: Florian Neukirchen
Jahr: 2012
Verlag: Springer-Verlag <Berlin>
Systematik: TE.NN.GM
ISBN: 978-3-8274-2922-3
2. ISBN: 3-8274-2922-6
Beschreibung: 265 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook