X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 13
Die Söhne der Wölfin
Roman
VerfasserIn: Kinkel, Tanja
Verfasserangabe: Tanja Kinkel
Jahr: 2001
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: DR.H Kink Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Um die Zwillinge Romulus, den sagenhaften Gründer des alten Rom, und seinen Bruder Remus geht es in diesem historischen Roman. Die eigentliche Hauptfigur ist aber deren Mutter, eine jungfräuliche Priesterin, die aus ihre etruskischen Heimatstadt Alba verstoßen wird, weil sie von einem Gott schwanger zu sein behauptet. Die Autorin hat sich mit wissenschaftlicher Literatur über Etrusker und Latiner und mit der Überlieferung der Gründung Roms beschäftigt und Kenntnisse und kreative Phantasie in einen gut geschriebenen Roman umgesetzt. Eine glaubhafte Handlung, überzeugende Charaktere und die anschauliche Schilderung der Lebensverhältnisse in einer archaischen Kultur machen das Buch zu einer fesselnden Lektüre für Liebhaber historischer Romane.
Details
VerfasserIn: Kinkel, Tanja
VerfasserInnenangabe: Tanja Kinkel
Jahr: 2001
Verlag: München, Blanvalet
Systematik: DR.H
Interessenkreis: Historischer Roman
ISBN: 3-7645-2560-6
Beschreibung: 2. Aufl., 509 S.
Mediengruppe: Buch