Cover von Mary wird in neuem Tab geöffnet

Mary

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Eekhout, Anne
Verfasser*innenangabe: Anne Eekhout ; aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Eekh / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Im Jahre 1816 hat Mary Shelley, gerade einmal achtzehn Jahre alt, die Geschichte von Frankensteins Monster erschaffen, eine der außergewöhnlichsten, einflussreichsten und faszinierendsten Horrorgeschichten der Weltliteratur.
 
Es ist der Sommer, den Mary mit ihrem Geliebten Percy Shelley, ihrem neugeborenen Sohn William und ihrer Stiefschwester Claire bei Lord Byron und John Polidori am Genfer See verbringt. Draußen toben Gewitter, nachts sitzen die Freunde am Feuer, trinken mit Laudanum versetzten Wein und lesen sich Gespenstergeschichten vor. Als Lord Byron eines Abends vorschlägt, jeder solle selbst eine Gruselgeschichte schreiben, erinnert sich Mary an einen Sommer in Schottland, als sie und ihre Freundin Isabella den mysteriösen Mr. Booth kennenlernten, einen wesentlich älteren Mann voller Charme und düsteren Geheimnissen… (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Eekhout, Anne
Verfasser*innenangabe: Anne Eekhout ; aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-75987-3
2. ISBN: 3-442-75987-0
Beschreibung: 415 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ehlers, Hanni
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch