X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


171 von 176
Fake statt Fakt
wie Populisten, Bots und Trolle unsere Demokratie angreifen
VerfasserIn: Schaeffer, Ute
Verfasserangabe: Ute Schaeffer
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Reihe: dtv Premium
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GS.ON Schae Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Schaef / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Schaef / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Rosa-Jochmann-Ring 5/1 Standorte: GS.ON Schae / Wissenswertes Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.ON Schae / Weltgewissen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GS.ON Schae / Aktuelles Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: GS.ON Schaef Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GS.ON Schae Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GS.ON Schae Status: Entliehen Frist: 04.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: GS.ON Schae Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: GS.ON Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GS.ON Schaef Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GS.ON Scha / Alternativen Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-18/16-C3) (GM ZWs / PL)
Die digitale Manipulation: Der öffentliche Raum hat sich fundamental verändert. Was als Tweet oder Post beginnt, führt zu praktischer Gewalt und hat unmittelbaren Einfluss auf Wahlergebnisse. Ein regelrechter Informationskrieg ist entstanden, der unsere Gesellschaft spalten und demokratische Institutionen unglaubwürdig machen soll. Es geht um Stimmungen, nicht um Fakten. Populisten und Extremisten brauchen eine Story: mit Opfern und Tätern, klaren Feinden und Helden. Somit sind die Echo- und Meinungsräume im Internet ein Biotop für beide. Ute Schaeffer hat sich fast zwei Jahre undercover in diese Räume begeben. Sie beschreibt die Akteure hinter den Kampagnen, analysiert die Storys und zeigt, auf welche Weise die Funktionen des Netzes die Wirkung der Propaganda verstärken. (Verlagstext)
/ /
 
AUS DEM INHALT: / / / TEIL 1 / WIR GEGEN DIE ANDEREN - / DIE GEGENÖFFENTLICHKEIT IM NETZ / / Umzug in die andere Echokammer. Die Recherche 13 / Fake statt Fakt - das heißt was? ¿ Mitmachen und erleben - nicht / mehr nur kommunizieren ¿ Warum das Buch zum Thema? ¿ / Radikalisierung über das Netz ¿ Wie Sprache Wirklichkeit verändert ¿ / Der Selbstversuch / / Eine Gegenöffentlichkeit schaffen - / Medien der Neuen Rechten im Netz 25 / Die Akteure - von der nationalkonservativen Traditionsmarke bis / zum Blog ¿ Protest aus dem Nichts - Emotionen füllen nachrichtenarme Zeiten ¿ Tendenzmedien und Politik-PR - verbreitet wird / vor allem Werbung ¿ Die Medien der Neuen Rechten ¿ Mitmachen / und erleben - jeder kann aktiv werden ¿ Echokammer-Live: mein / Besuch auf der Compact-Konferenz 2016 ¿ Vielfältiges Angebot: / vom Verschwörungsportal bis zum anonymen Fake-Blog ¿ Gemein­ / sam sind wir stark: die rechte Filterblase ¿ Die Strategie ¿ Reichweite / erhöhen: Social Bots in der digitalen Gegenöffentlichkeit ¿ Inhaltliche / Schlagseite - Fake als redaktionelles Mittel ¿ Schlüsselthemen: / Flüchtlinge und Terror ¿ Emotion als Verstärker / / Die Grenze des Sagbaren verschieben 62 / Die rechte Brille, mit der ich die Welt betrachte ¿ Katalysator-Themen ¿ / Die Erzählungen in der rechten Echokammer ¿ Alles darf gesagt / werden - ? / / / Die »Wir-gegen-die!«-Kommunikation der AfD: / Provokation und Protest statt Programm und Problemlösung 106 / Der direkte Draht zum Volk - Soziale Medien als ideales Medium der / Populisten ¿ Tabubruch durch Spitzenpolitiker ¿ Eskalation zur besten / Sendezeit: die AfD und die »Systemmedien« ¿ Deutungshoheit durch / hohe Frequenz ¿ Zielgruppengerechte Ansprache: Emotionen schaffen, um sie zu bedienen ¿ Protest braucht Feinde ¿ Mit wenigen / Themen punkten ¿ Provokation um jeden Preis - Die Echokammern / der AfD: Einladung für rechtsextreme Positionen ¿ Menschenrechte? / Ja, aber nicht für alle! ¿ Die Twitterstrategie der AfD ¿ Reichweite über / Contentsharing ¿ Parolen statt Programm / / Rechtsextremer Flashmob - / die Identitäre Bewegung 135 / Digitaler Flashmob - Sponti-Aktionen online und offline ¿ Netz- / Avantgarde und Widerstandsgruppe ¿ Die Kriegserklärung: die IB als / europäische Marke - Der rote Faden identitärer Erzählungen ¿ / Etikettenschwindel: die »Wortschmiede« der Identitären - Genderwahn bei der IB ¿ Wie aus abstrakten Begriffen Botschaften und / Aktionen werden / / Bericht aus der Echokammer - / Erfahrungen nach zwei Jahren Selbstversuch 155 / Persönlichkeitsspaltung zu Recherchezwecken ¿ Keine Ideologie ohne / Erzählung ¿ Einheitsmeinung statt Meinungsvielfalt / / TEIL 2 / AKTEURE VON AUSSEN / / Alte Methoden, digitale Technik - / und eine Botschaft der Stärke. / Die (Des-)lnformationsarbeit des Kreml 167 / Russlands digitale Medienstrategie für Westeuropa ¿ Russische / Medien als Teil der Gegenöffentlichkeit in Deutschland ¿ Die Rollenverteilung - das starke Russland, das schwache Europa ¿ Alte / Methoden, neue Technik ¿ Digitale Verstärker: Vernetzung mit Platt- / / / formen der Neuen Rechten ¿ Politische Verbindungen zu Rechtspopulisten in Deutschland ¿ Regieanweisungen der Politik: Schlüsselbegriffe und Themen ¿ Politische Destabilisierung - und / Polarisierung der öffentlichen Meinung ¿ Die Kampagne
 
AUS DEM INHALT:unserelisa ¿ / Die Kampagne
 
AUS DEM INHALT:lügenpresse ¿ Medien im Zensurstaat Russland: / Information als Herrschaftsinstrument ¿ (Des-)Information als Waffe / im hybriden Krieg ¿ Informationen als Waffe - die Strategie des / Verteidigungsministeriums ¿ Die Ukraine als Testfall des hybriden / Krieges ¿ Agendasetting im Krieg: Anweisungen des Kreml für die / Ostukraine ¿ Die Ukraine-Erzählung in den russischen Auslands­ / medien ¿ Politisches Marketing: Trolle im Dienste der Politik - Die / Wirkung: Misstrauen und Verunsicherung / / Deutschland ist der Feind der Türkei - / wie Erdogan über seine Medien / die deutsche Öffentlichkeit polarisiert 204 / Die deutsch-türkische Beziehungskrise 2016/17 ¿ Türkische TV- / Sender als Multiplikatoren der AKP-Politik in Deutschland ¿ Türken / in Deutschland - für Erdogan wichtige politische Zielgruppe ¿ Das / Netzwerk der AKP in Deutschland ¿ Die Proteste im Gezipark 2013 - / der Beginn einer neuen AKP-Medienstrategie ¿ Erdogans Trolle ¿ / Medien stramm auf Erdogan-Kurs ¿ Der Stoff, aus dem die Erzählungen der AKP sind ¿ Deutschland steht auf Seiten der Feinde / der Türkei und unterstützt den Terror ¿ Die Türken werden wegen / ihres Glaubens, ihrer Werte, ihrer Identität beschimpft ¿ Medien / und Politik verbreiten Lügen über die Türkei ¿ Deutschland ähnelt / der Nazidiktatur, es herrscht Rassismus ¿ »Nazimädchen Merkel« - / das Echo der Botschaften Erdogans in den Sozialen Medien ¿ Die / freiwilligen Unterstützer im Netz / / Der Medien-Dschihad des IS - / Informationen als Werkzeug des Terrors 229 / Radikalisierung vor dem Computer - wie Dschihadisten in / Deutschland angeworben werden ¿ Anis Amri - Berlin, Anschlag auf / den Breitscheidplatz 19.12.2016 ¿ Ohne digitale Medien kein globaler / Dschihad des IS ¿ Wer radikalisiert sich? ¿ Dschihad und Terror in / Echtzeit - den Schrecken multiplizieren ¿ Kein Weltreich ohne / / / internationale Propaganda - die Entwicklung seit 2014 ¿ Die Medienstrategie des globalen Dschihad ¿ Informationen als Waffe im / Kampf gegen die »Kreuzzügler« ¿ Flexible Wege zum Kunden ¿ / Moderne mediale Verpackung - Der Kampf findet auch auf dem / Schlachtfeld der Medien statt ¿ Die Medienunternehmen des / digitalen Kalifats ¿ Medienplattformen für unterschiedliche Ziel­ / gruppen ¿ Der Terror-Ticker Amaq - die Nachrichtenagentur des IS ¿ / Die Zielgruppen des IS ¿ Die Erzählung für die Zielgruppen in / Deutschland: Komm raus aus Isolation und Ungerechtigkeit und / werde ein Held! ¿ Scharia statt Demokratie - die verfassungsfeindliche / Botschaft kommt bei den Nutzern in Deutschland an / / Big Data, Microtargeting, Profiling - / wie mit Donald Trump ein Populist Präsident wurde 254 / Die Marke Trump: made by social media ¿ Die Fiktionalisierung der / Politik ¿ Der Twitter-Präsident: Politik in 140 Zeichen ¿ Mobilisierung / durch Provokation: Trumps Angriff auf Staat und Medien ¿ / Alternative Medien verbreiten alternative Fakten ¿ Medium gegen das / Establishment: Breitbart.com ¿ Das Internet als Schlüsseltechnologie / für das Erstarken der Alt-Right-Bewegung ¿ Die technischen Zutaten / für den Erfolg von Trump ¿ Warum ein Trump-Wahlkampf in / Deutschland (noch) nicht funktioniert ¿ Wahlkampf via Direktmarketing ¿ Kommerzielle Trolle in Mazedonien machen Werbung / für Trump / / Digitales Marketing - / wie das Netz mir hilft, an den Fakten vorbeizusehen 278 / Wie Facebook gläserne Nutzer serviert ¿ News oder Marketing? - / Wenn die Gesetze der Werbung den Stellenwert von Informationen / bestimmen - Eine gute Platzierung bei Google schafft Reichweite - / Algorithmen bestimmen, was ich sehe - bestimmen sie auch, wie / ich mich verhalte? ¿ Kinderleicht: Facebook-Werbung schalten ¿ / Werbung leicht gemacht: Erstwähler über Facebook für die AfD / begeistern ¿ Achtung ansteckend! Warum sich vor allem Gefühle so / gut im Netz verbreiten lassen und warum Soziale Medien so / wirkungsvolle Verstärker sind ¿ Roboter, die sich verhalten wie / Menschen: Social Bots / / / Kein Algorithmus der Welt wird uns das / kritische Denken abnehmen 289 / Wie groß ist der politische Schaden? ¿ Es geht um einen anderen / Gesellschaftsentwurf ¿ Weltvereinfachungsformeln für eine komplexe / Welt ¿ Desinformation als Mittel zum Zweck ¿ Postfaktisch ist nicht / neu ¿ Digitales Agendasetting und Meinungsbildung ¿ Und nun? / Digitale Öffentlichkeit gestalten - ein paar Vorschläge ¿ Der digitale / Strukturwandel ist eine großartige Chance auf mehr Demokratie / / Anhang 315 / Anmerkungen ¿ Quellen - Glossar - Dank
Details
VerfasserIn: Schaeffer, Ute
VerfasserInnenangabe: Ute Schaeffer
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Systematik: GS.ON, I-18/16
ISBN: 978-3-423-26190-6
2. ISBN: 3-423-26190-0
Beschreibung: Originalausgabe, 414 Seiten
Reihe: dtv Premium
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch