X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 26
E-Medium
Ich kann mir alles merken
nur nicht mehr so lange
VerfasserIn: Ephron, Nora
Verfasserangabe: Nora Ephron
Jahr: 2011
Verlag: Limes
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch geht uns alle an! Wenn man jung ist, lacht man darüber, dass man in die Küche gegangen ist und sich nicht mehr daran erinnert, was man dort wollte. Oder dass man sorgfältig eine Einkaufsliste geschrieben und sie dann aber vergessen hat. Und dann wird man älter. Früher drohten die vielen Erinnerungen ihre "geistige Festplatte" zu sprengen; beim Älterwerden spürt Nora Ephron, dass die Speicher sich zu leeren beginnen. Und diese Erfahrung machen wir irgendwann alle. Mit viel Wortwitz zeigt Hollywoods erfolgreichste Drehbuchautorin einmal mehr, wie gut sie es versteht, die Gedanken und Wünsche von Frauen in Worte zu fassen. Mit unnachahmlicher Selbstironie schreibt sie über gestern, heute und morgen, über Familie und Beruf, Vertrauen und Enttäuschung, Erfolg und Desaster. Der Hals lügt immer noch nie. Und Nora Ephron lügt uns nicht an. Altwerden ist nicht einfach, aber einfach schön verrückt! Herzenswärme und hintergründiger Humor von Hollywoods Kultautorin. Nora Ephron weiß, was Frauen wollen!
Details
VerfasserIn: Ephron, Nora
VerfasserInnenangabe: Nora Ephron
Jahr: 2011
Verlag: Limes
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.YA
ISBN: 9783641070878
Beschreibung: 111 S.
Beteiligte Personen: Clewing, Ulrike
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook