X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 18
Leonard Bernstein
kein Tag ohne Musik
Verfasserangabe: Jonathan Cott. Ins Dt. übertr. von Susanne Röckel
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Ed. Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM8 Bernstein / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Terminkalender des Journalisten Jonathan Cott war am 20. November 1989 notiert: »Dinner mit Lenny«. Leonard Bernstein gab zu diesem Zeitpunkt, ein Jahr vor seinem Tod, eigentlich keine Interviews mehr; und doch entstand in dieser Nacht ein intensives geistreiches und inspirierendes Gespräch über musikalische, pädagogische, psychologische, politische und spirituelle Themen, das zwölf Stunden dauerte. Bernstein zeigt sich hier noch einmal in allen Facetten seiner schillernden Künstlerpersönlichkeit: als Dirigent, Pianist und Komponist, dem es gelang, die Grenzen zwischen E- und U-Musik, zwischen Kunst und Leben spielend zu überwinden, und der sich stets weigerte, emotionale, intellektuelle, erotische und spirituelle Aspekte von der musikalischen Erfahrung zu trennen. Cott rundet dieses Bild ab, indem er Bernsteins Lebensweg nachzeichnet und ergänzt: Die glänzende Hommage an ein Jahrhundertgenie.
Details
VerfasserInnenangabe: Jonathan Cott. Ins Dt. übertr. von Susanne Röckel
Jahr: 2012
Verlag: Hamburg, Ed. Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann
Systematik: KM.MM8
ISBN: 978-3-570-58037-0
2. ISBN: 3-570-58037-7
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 157 S. : Ill.
Schlagwörter: Bernstein, Leonard
Beteiligte Personen: Cott, Jonathan; Bernstein, Leonard
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Dinner with Lenny
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch