X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7.; Inventarisiert
Enteignung von Möbeln aus jüdischem Besitz
Verfasserangabe: [Veranst.: MMD, Museen des Imobiliendepots ...]. Ilsebill Barta-Fliedl/Herbert Posch ... und einem Beitr. von Monika Schwärzler
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Turia und Kant
Bandangabe: 7.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GE.WJ Invent Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1938 wurden zehntausende Wohnungen in Wien »arisiert«. Die Einrichtungen von acht Wohnungen, die von der Gestapo beschlagnahmt wurden, gelangten damals in das Mobiliendepot. Die Möbel wurden von der Institution inventarisiert und damit in staatlichen Besitz genommen. Der bürokratische Akt transformierte Raub und Enteignung in einen trockenen Aktenvorgang. Gemäß der Funktion des Mobiliendepots als »Gebrauchssammlung« wurden diese Möbel auch zur Ausstattung von Ämtern verwendet und an Privatpersonen vermietet. Seit 1999 werden sie an ihre EigentümerInnen zurückgegeben.Das Unspektakuläre der Objekte läßt die Alltagsdimension des rassistisch begründeten Raubzugs ins Blickfeld treten. Es wurde restlos alles enteignet, registriert und verwertet, Raum für Raum, Möbel für Möbel, Lade für Lade, vom Biedermeier-Kleiderschrank über den Küchensessel bis zur Wäsche in den Schränken und zu den Erinnerungsfotografien an der Wand.Die Fotoarbeit von Arno Gisinger thematisiert den Umgang mit diesen Objekten und ihre Geschichte. Ein Essay von Monika Schwärzler erläutert die visuelle Präsentationsform des Themas Enteignung, Verwertung und Rückstellung jüdischen Vermögens.
Details
VerfasserInnenangabe: [Veranst.: MMD, Museen des Imobiliendepots ...]. Ilsebill Barta-Fliedl/Herbert Posch ... und einem Beitr. von Monika Schwärzler
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Turia und Kant
Bandangabe: 7.
Systematik: GE.WJ
Interessenkreis: Ausstellungskatalog
ISBN: 3-85132-265-7
Beschreibung: 159 S. : zahlr. Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch