X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 10
Homer, "Ilias" und "Odyssee"
die Zeichnungen von John Flaxman
VerfasserIn: Homerus
Verfasserangabe: mit einer kunsthistorischen Einl. von Anja Grebe
Jahr: 2013
Verlag: Darmstadt, Lambert Schneider
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.E Home / College 1c - Literatur / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Ilias« und »Odyssee« haben zahlreiche Künstler zu bildlichen Nachschöpfungen inspiriert. Nur wenige haben sich jedoch an umfangreichere Zyklen gewagt. Zu diesen zählt der englische Bildhauer und Zeichner John Flaxman (1755-1826), der 1793 eine der außergewöhnlichsten Bildfolgen zu Homers Epen schuf. Seine Umrisszeichnungen erinnern in ihrem klassizistischen Stil an antike Vasenmalereien. Durch den bewussten Verzicht auf Farbe und die Betonung der Linie gelangen Flaxman ausdrucksstarke Illustrationen, die bis heute seinen Ruhm begründen. Mit dieser bibliophilen Neuausgabe im originalen Querformat liegt nach mehr als 100 Jahren erstmals wieder der vollständige Zyklus mit den dazugehörigen Gesängen vor. Die Texte werden in der klassischen Übersetzung von Flaxmans deutschem Zeitgenossen Johann Heinrich Voß wiedergeben. Abgerundet wird der Band von einer fundierten Einleitung zu Künstler und Werk sowie einzelnen Illustrationen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Homerus
VerfasserInnenangabe: mit einer kunsthistorischen Einl. von Anja Grebe
Jahr: 2013
Verlag: Darmstadt, Lambert Schneider
Enthaltene Werke: Ilias, Odyssee
Systematik: DD.E
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-650-25134-3
2. ISBN: 3-650-25134-5
Beschreibung: 160 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Flaxman, John; Grebe, Anja
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch