X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 67
Myanmar
das Goldene Land
Verfasserangabe: [eine Ausstellung des Linden-Museums Stuttgart vom 18. Oktober 2014 bis 17. Mai 2015] / hrsg. von Georg Noak und Inés de Castro
Jahr: 2014
Verlag: Darmstadt, Zabern, Philipp von
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.SO Myan / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Myanmar – das geheimnisvolle ›Goldene Land‹: Hier sind traditionelle Lebensweisen, Handwerke, darstellende Künste, buddhistische Traditionen und der Glaube an die Macht der Geister und Götter lebendiger als in den meisten anderen Ländern Asiens. Doch obwohl Myanmar, ehemals Burma, mit einer Fläche von 678.500 km² und rund 55 Mio. Einwohnern zu den größeren Ländern Südostasiens zählt, sind Kultur, Kunst und Geschichte weitgehend unbekannt. Der Begleitband zur Ausstellung im Linden-Museum in Stuttgart zeigt die Schönheit, den Reichtum und die Vielfalt myanmarischer Kunst und Kultur. Ein myanmarischer Thron, kostbare Buddhafiguren aus 12 Jahrhunderten und textile Schätze – anhand faszinierender Objekte aus hochkarätigen europäischen Sammlungen vermittelt er einen Eindruck der myanmarischen Gesellschaft, die in allen Lebensbereichen und künstlerischen Ausdrucksformen zutiefst buddhistisch geprägt ist.
Details
VerfasserInnenangabe: [eine Ausstellung des Linden-Museums Stuttgart vom 18. Oktober 2014 bis 17. Mai 2015] / hrsg. von Georg Noak und Inés de Castro
Jahr: 2014
Verlag: Darmstadt, Zabern, Philipp von
Systematik: EL.SO
ISBN: 978-3-8053-4823-2
2. ISBN: 3-8053-4823-1
Beschreibung: 255 S : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Noack, Georg; de Castro, Inés
Mediengruppe: Buch