X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 70
Antiochus und Stratonica
Verfasserangabe: Libretto: Barthold Feind. Paul O'Dette & Stephen Stubbs (Dir.)
Jahr: 2020
Verlag: CPO
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.03 Grau / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Spektakuläre Barockoper
Mit Christoph Graupners ¿Antiochus und Stratonica¿ stellt das mehrfach preisgekrönte Boston Early Music Festival gemeinsam mit den erlesensten Solisten erneut eine spektakuläre Barockoper-Ausgrabung vor. Graupner schuf das Musikalische Schauspiel ¿L¿Amore Ammalato. Die kranckende Liebe, oder: Antiochus und Stratonica¿ während seiner Zeit als Cembalist an der Hamburger Oper am Gänsemarkt. Die Oper handelt im Kern von der Liebe des Seleukiden-Prinzen Antiochus zu seiner Stiefmutter Stratonica. Diese Konstellation birgt hoch dramatische ebenso wie tief traurige Momente, soll doch Antiochus unheilbar erkrankt sein ¿ bis am Ende drei alte sowie neue Liebespaare auf der Bühne stehen und alles doch zu einem guten Ende kommt. Graupners opulente Orchesterbesetzung, die neben Streichern und einem großen Continuo-Apparat auch drei Blockflöten und vier Oboen vorsieht, bietet eine höchst differenzierte klangliche Vielfalt, die der Komponist während späterer Jahrzehnte als Hofkapellmeister am Darmstädter Hof noch ausbaute.
Details
VerfasserInnenangabe: Libretto: Barthold Feind. Paul O'Dette & Stephen Stubbs (Dir.)
Jahr: 2020
Verlag: CPO
Systematik: CD.03, KM.MT10
Beschreibung: dt. ges., 3 CDs + Beiheft (mit dt., engl. Libretto) in Schuber
Mediengruppe: Compact Disc