X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 12
Schätze aus den sieben Weltmeeren
Verfasserangabe: Marianne Meyer Bianchi
Jahr: 2006
Verlag: München, Prestel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JG.V Schätze / College 4e - Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einführung in die Unterwasserarchäologie an Beispielen aus der altägyptischen (um 100) und spanischen (um 1600) Geschichte. Der Band aus der Reihe "Abenteuer Geschichte" beschreibt Aufgaben und Probleme der Unterwasserarchäologie am Beispiel des im Altertum versunkenen ägyptischen Hafens Alexandria und des 1600 in der Bucht von Manila (Philippinen) versenkten Segelschiffes "San Diego". Erläutert werden Probleme der Ortung, des Tauchens und der Bergung und Reinigung von Fundstücken. Der historische Hintergrund wird ausführlich erläutert, sodass der Leser einen Einblick in die Zeit der Königin Kleopatra bzw. die Epoche des spanischen Weltreiches erhält. Die anschaulichen, reportageähnlichen Texte werden durch zahlreiche aktuelle Fotos und Reproduktionen historischer Gemälde ergänzt. Insgesamt gelingt ein spannender Einblick in eine anstrengende Tätigkeit, verbunden mit einem historischen Panorama der Zeit der Fundstücke. Ein unterhaltsames Sachbuch, das bei geschichtsinteressierten Lesern ab 10 Jahren gut ankommen sollte. Vom Themenumfang spezialisierter, aber auch verständlicher geschrieben als "Tessloffs Enzyklopädie Archäologie", das sich an eine ältere Leserschaft wendet.
Details
VerfasserInnenangabe: Marianne Meyer Bianchi
Jahr: 2006
Verlag: München, Prestel
Systematik: JG.V
Interessenkreis: Geschichte, Ab 10 Jahren.
ISBN: 978-3-7913-3634-3
2. ISBN: 3-7913-3634-7
Beschreibung: 45 S. : überw. Ill.
Mediengruppe: Buch