X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 43
Das große Mira Lobe Vorlesebuch
VerfasserIn: Lobe, Mira
Verfasserangabe: von Mira Lobe und Angelika Kaufmann
Jahr: 2016
Verlag: Wien, G&G
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JM.A Lobe / College 4h - Erzählendes Status: Entliehen Frist: 12.09.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sechs wunderbare Geschichten aus der Feder von Mira Lobe.
Illustriert von Angelika Kaufmann.
Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.
Details
VerfasserIn: Lobe, Mira
VerfasserInnenangabe: von Mira Lobe und Angelika Kaufmann
Jahr: 2016
Verlag: Wien, G&G
Enthaltene Werke: Komm, sagte die Katze, Komm, sagte der Esel, Dann rufen alle Hoppelpopp, Tiny, Die Yayas in der Wüste, Leb wohl, Fritz Frosch
Systematik: JM.A
Interessenkreis: Ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7074-2017-3
2. ISBN: 3-7074-2017-5
Beschreibung: 1. Auflage, 160 ungezählte Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Kaufmann, Angelika
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch