X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 33
Nimm eine Rose und nenne sie Lieder
Poesie der islamischen Völker
Verfasserangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 1987
Verlag: Köln, Diederichs
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.AS Nimm / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dichtkunst in der Welt des Islam. Eine Einfuhrung 9Irdische und himmlische Liebe 21Der Regen der Gnade 73Gärten und Blumen 83Kamele, Katzen, Nachtigallen 107Reisen in der Welt und in der Seele 131Städte und Landschaften - Traumbilder 153Dies Universum ist ein Lehrhaus wunderbar 179Zweifarbige Gedanken. Satiren und Parodien 195Weltschmerz und Klage 211Ein Traum war, was wir sahen 231O Herz, des Alters Morgen graute 243T otenklagen 255Vertrau dich dem Entwerden 277O Herr, laß meine Nacht zum Tage werden. Gebete 289Lob des Einen, des einzigen Gottes 307AnhangQuellennachweis 333Dichter nach Sprachen geordnet 337Verzeichnis der Dichter 339
Details
VerfasserInnenangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 1987
Verlag: Köln, Diederichs
Systematik: DD.AS
ISBN: 3-424-00909-1
Beschreibung: 1. Aufl., 349 S.
Beteiligte Personen: Schimmel, Annemarie
Fußnote: Aus dem Arab., Pers., Türk., Urdu, Sindhi, Paschtu und Pandschabi übers.
Mediengruppe: Buch