X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 33
Der Islam im indischen Subkontinent
VerfasserIn: Schimmel, Annemarie
Verfasserangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 1995
Verlag: Darmstadt, Wiss. Buchges.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.USO Sch / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Obwohl der indo-pakistanische Subkontinent seit 1200 Jahren mehr oder weniger stark muslimisch geprägt ist, sind die dortigen Ausformungen des Islam und seine Bedeutung für die Kultur Indiens hierzulande weitgehend unbekannt und unterschätzt. Schimmel schildert die historische und religiöse Entwicklung der Region von Beginn der Islamisierung im Jahre 711 bis zur Teilung Indiens 1947, wobei der Zusammenprall von islamischer und der in vieler Hinsicht diametral entgegengesetzten hinduistischen Kultur von besonderem Interesse ist. Der Darstellung von Mystik, Poesie und der Künste allgemein, sowie dem indo-muslimischen Einfluß auf den arbischen Islam, etwa durch den wichtigen muslimischen Reformer Iqbal, ist breiter Raum gewidmet.
Details
VerfasserIn: Schimmel, Annemarie
VerfasserInnenangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 1995
Verlag: Darmstadt, Wiss. Buchges.
Systematik: GE.USO
ISBN: 3-534-12992-X
Beschreibung: Sonderausg., (3., unveränd. Aufl.), V, 163 S.
Mediengruppe: Buch