X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 40
Wimperfledermaus, Bechsteinfledermaus und Mopsfledermaus
Einblicke in die Lebensweise gefährdeter Arten in Baden-Württemberg
Verfasserangabe: Claude Steck ; Robert Brinkmann. Mit Bildern von Klaus Echle. Regierungspräsidium Freiburg (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Bern, Haupt Verlag
Reihe: Haupt Natur
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TSW Stec / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fledermäuse sind heimliche und zugleich unheimlich spannende Jäger. Zur Förderung seltener Arten wurden in Baden-Württemberg Schutzgebiete ausgewiesen und Artenschutzprojekte durchgeführt. In diesem Zusammenhang wurden auch wissenschaftliche Forschungsarbeiten zu so seltenen Arten wie der Wimperfledermaus, Bechsteinfledermaus und Mopsfledermaus realisiert. Das vorliegende Buch fasst den aktuellen Wissensstand über die Ökologie dieser drei Arten zusammen und veröffentlicht Analysen und Beiträge zu den praxisrelevanten Aspekten ihres Schutzes. Faszinierende Bilder des mehrfach ausgezeichneten Tierfotografen Klaus Echle vermitteln Einblicke in das Leben dieser beeindruckenden Tiere und regen an, sich für deren Schutz stark zu machen (Verlagstext).
Details
VerfasserInnenangabe: Claude Steck ; Robert Brinkmann. Mit Bildern von Klaus Echle. Regierungspräsidium Freiburg (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Bern, Haupt Verlag
Systematik: NN.TSW
ISBN: 9783258079103
Beschreibung: 1. Aufl., 200 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
Reihe: Haupt Natur
Beteiligte Personen: Echle, Klaus
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 191 - 199
Mediengruppe: Buch