X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 32
Sensoren am Arduino
analoge und digitale Daten messen, verarbeiten und anzeigen: Abstand, Gas, Schall, Schweiß, Strom, Temperatur, Wasserstand und vieles mehr ; mit vielen Tipps für die Praxis: Arduino-Selbstbau, Schlafmodus, Brownout deaktivieren und mehr
VerfasserIn: Schlenker, Matthias
Verfasserangabe: Matthias Schlenker
Jahr: 2015
Verlag: Haar, Franzis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EHP Matt / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ob analog oder digital, der Arduino versteht sich mit jedem Sensor
Die Physical-Computing-Plattform Arduino ist geschaffen für Elektronikprojekte. Direkt ab Werk kann der Mikrocontroller mit analogen und digitalen Sensoren agieren. Somit ist es auch wenig überraschend, dass viele Maker-Projekte auf den blauen Winzling zählen. Nach dem Raspberry Pi hat sich E. F. Engelhardt den Arduino vorgeknöpft und zeigt, wie Sensoren angesteuert werden. Der ambitionierte Maker kann nach der Lektüre jeden beliebigen Sensor an den Arduino anschließen. Quelle: Verlagstext
Details
VerfasserIn: Schlenker, Matthias
VerfasserInnenangabe: Matthias Schlenker
Jahr: 2015
Verlag: Haar, Franzis
Systematik: NT.EHP
ISBN: 978-3-645-60344-7
2. ISBN: 3-645-60344-1
Beschreibung: 220 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch