X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 40
VetSkills
Arbeitstechniken in der Kleintierpraxis ; mit 9 Tabellen
VerfasserIn: Damm, Anja; Zinsen, Dirk
Verfasserangabe: Anja Damm ; Dirk Zinsen
Jahr: 2012
Verlag: Stuttgart, Schattauer
Reihe: MemoVet
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OV Damm / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit den richtigen Tipps und Tricks den Praxisalltag meistern
 
 
 
Gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit werden Tierärzte von den täglich neuen Situationen einer Kleintiersprechstunde oftmals stark gefordert: Arbeitstechniken wie das Intubieren oder Legen eines Venenkatheters sind noch keine alltägliche Routine und umfangreiche praktische Erfahrungen, beispielsweise bei einer Kastration oder der Versorgung eines Notfall-Patienten, werden erst nach und nach gesammelt.
<
VetSkills ist hier ein praktischer und zuverlässiger Begleiter in der Kitteltasche. Auch wer wissen möchte, welche Reisekrankheiten es gibt und wie man sie nachweist, welche Narkosemittel zur Verfügung stehen und wie die momentanen Impfempfehlungen aussehen, bekommt mit der erweiterten Neuauflage einen topaktuellen Überblick zum raschen Nachschlagen.
Unbedingt empfehlenswert für alle Berufseinsteiger und -wiedereinsteiger!
 
 
 
Anja Damm
Tierärztin, 2002–2005 Tätigkeit in einer Kleintierklinik und einer Fachtierarztpraxis bei Köln, seit 2006 in eigener Praxis für Kleintiere in Waldkirch bei Freiburg
 
 
 
Dirk Zinsen
Dr. med. vet., tätig in eigener Praxis in Aachen, Spezialist für Hauterkrankungen und innere Medizin, Ultraschalldiagnostik, Laserchirurgie
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1 Arbeitsablauf 1
 
1.1 Arbeitsorganisation 1
 
1.2 Umgang mit Kollegen 3
 
1.3 Umgang mit Patientenbesitzern 5
 
1.4 Gesprächsführung und Anamnese 11
 
1.5 Handling d e r Tiere 13
 
Hunde 14
 
Katzen 21
 
Heimtiere 25
 
Vögel 28
 
Exoten 30
 
1.6 Rezepte ausstellen 31
 
1.7 Pflichten des Tierarztes 33
 
 
 
2 Untersuchungsgänge 36
 
2.1 Allgemein-internistische Untersuchung 36
 
2.2 Orthopädie/Lahmheitsuntersuchung 45
 
2.3 Neurologische Untersuchung 48
 
2.4 Untersuchung von Neugeborenen 52
 
 
 
3 Probenentnahme und -Versand 55
 
3.1 Hautproben 55
 
Klebestreifenpräparat 55
 
Oberflächliches Hautgeschabsel 57
 
Tiefes Hautgeschabsel 59
 
Proben zur Untersuchung auf Hautpilze 61
 
Hautbiopsie 63
 
3.2 Urinprobe 65
 
Uringewinnung beim Rüden mittels Katheter 65
 
Uringewinnung bei der Hündin mittels Katheter 66
 
Uringewinnung beim Hund durch Zystozentese 67
 
Uringewinnung bei Katze und Kater 68
 
Uringewinnung beim Kater mit Harnröhrenobstruktion 69
 
3.3 Kotprobe 70
 
3.4 Feinnadelaspiration 71
 
3.5 Probenentnahme beim Vogel 73
 
Kropfabstrich 73
 
Kloakentupfer 74
 
3.6 Proben zur mikrobiologischen Untersuchung 74
 
3.7 Versand von Proben 75
 
 
 
4 Diagnostische Verfahren 77
 
4.1 Urinuntersuchung 77
 
4.2 Kotuntersuchung 81
 
4.3 EKG-Ableitung 83
 
4.4 Ultraschalluntersuchung 88
 
4.5 Anfertigung von Röntgenaufnahmen 93
 
4.6 Überweisung zu CT oder MRT 105
 
 
 
5 Behandlung und Beratung 108
 
5.1 Impfungen 108
 
5.2 Ektoparasitenbekämpfung 120
 
5.3 Endoparasitenbekämpfung 131
 
5.4 Zahnkorrektur beim Heimtier 140
 
5.5 Analbeutel ausdrücken 141
 
5.6 Krallen schneiden 143
 
5.7 Einsetzen eines Transponders ("Mikrochip") 145
 
5.8 Ernährungsberatung 148
 
5.9 Erziehungsberatung 152
 
5.10 Euthanasie 159
 
 
 
6 Blutentnahme, Injektion und Infusion 161
 
6.1 Subkutane Injektion 161
 
6.2 Intramuskuläre Injektion 163
 
6.3 Intravenöse Injektion 165
 
6.4 Venöse Blutentnahme 168
 
6.5 Venöser Zugang und Infusion 177
 
Venöser Zugang 177
 
Infusion 184
 
 
 
7 Rund um den OP 185
 
7.1 Aufklärung des Tierbesitzers 185
 
7.2 Präanästhetische Untersuchung des Tieres 188
 
7.3 OP-Planung 189
 
7.4 OP-Vorbereitung des Tieres 191
 
7.5 Intubation 193
 
7.6 Narkosemittel und Narkoseüberwachung 202
 
Narkosemittel 202
 
Narkoseüberwachung 209
 
7.7 Eigene OP-Vorbereitung 212
 
7.8 Verhalten im OP und Assistenz 217
 
7.9 Nahtmaterialien und -techniken 220
 
7.10 Verbände 227
 
7.11 Postoperative Versorgung 248
 
7.12 Kastration einer Katze 250
 
7.13 Kastration eines Katers 260
 
7.14 Kastration von Heimtieren 268
 
Kastration beim Kaninchen 268
 
Kastration beim Meerschweinchen 268
 
 
 
8 Notfälle und Geburtshilfe 270
 
8.1 Umgang mit Notfällen 270
 
8.2 Schock 271
 
8.3 Reanimation bei Atem- und Herzstillstand 272
 
8.4 Offene Fraktur 274
 
8.5 Versorgung einer Bissverletzung 274
 
8.6 Verletzungen am Auge 276
 
8.7 Fremdkörper-oder Giftaufnahme 277
 
8.8 Obstruktion d e r Harnwege 278
 
8.9 Magendrehung 279
 
8.10 Akutes Abdomen beim Kleinsäuger 281
 
Weitere Notfälle beim Kleinsäuger 282
 
8.11 Pneumothorax 283
 
Sonderfall: Atemnot beim Vogel 284
 
8.12 Fehlbedeckung 284
 
8.13 Geburtshilfe 285
 
 
 
9 Reisekrankheiten 288
 
9.1 Anapiasmose 288
 
9.2 Babesiose 289
 
9.3 Borreliose 291
 
9.4 Dirofilariose 292
 
9.5 Ehrlichiose 294
 
9.6 Hepatozoonose 294
 
9.7 Leishmaniose 295
 
 
 
10 Formalien zum Berufsstart 298
 
10.1 Unterlagen 298
 
10.2 Stellensuche 300
 
10.3 Bewerbungsgespräch 302
 
10.4 Arbeitsvertrag 304
 
10.5 Freie Mitarbeit 305
 
10.6 Wichtige Versicherungen 306
 
10.7 Fort- und Weiterbildung 308
 
 
 
Anhang 310
 
Heimtiere im Überblick - die wichtigsten Fakten 310
 
Chinchilla 310
 
Degu 311
 
Frettchen 312
 
Gerbil (Wüstenrennmaus) 313
 
Hamster 314
 
Kaninchen 315
 
Meerschweinchen 316
 
Ratte 317
 
Kleines Englischlexikon für den Praxisalltag 320
 
 
 
Sachverzeichnis 325
 
Details
VerfasserIn: Damm, Anja; Zinsen, Dirk
VerfasserInnenangabe: Anja Damm ; Dirk Zinsen
Jahr: 2012
Verlag: Stuttgart, Schattauer
Systematik: NN.OV
ISBN: 978-3-7945-2679-6
2. ISBN: 3-7945-2679-1
Beschreibung: 2., vollst. aktualisierte und erw. Aufl., XI, 336 S. : Ill. ; 19 cm
Reihe: MemoVet
Mediengruppe: Buch