X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 21
Rubens Passioni
Kultur der Leidenschaften im Barock
Verfasserangabe: Ulrich Heinen/Andreas Thielemann (Hg.)
Jahr: 2001
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Rub Rubens / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Gefühlsstürme auf barocker Leinwand Mit seiner Kunst vollendete Rubens die Hinwendung des Stoizismus zu allen Bereichen menschlichen Ausdrucks und empirischerWeltbeobachtung. Peter Paul Rubens prägt bis heute das Bild der Barockkunst. Schon die Zeitgenossen bewunderten seine Fähigkeit, starke Gefühledarzustellen und beim Betrachter auszulösen.Die Beiträge verbinden Rubens' Affektdarstellung und -regulierung mit der Wende zu Körper, Affektthematik und Empirie im Zeichender Krise der europäischen Kultur um 1600. In seinem neostoischen Freundeskreis schulte sich der umfassend gebildete Künstler am Universalismus Senecas. Auf die frühbarocken Strömungen in Musiktheorie, Oper, Rhetorik, Poetik, Anthropologie, Medizin,Geologie, Meteorologie und Astronomie gab Rubens mit seiner Kunst völlig neuartige Antworten. Inhalt Ulrich Heinen / Andreas Thielemann: Rubens und die Leidenschaften. Eine EinführungArnout Balis: Rubens theoretisches Skizzenbuch: Seine Gedanken zu Erfindung und PhysiognomieWolfgang Brassat: Tragik, versteckte Kompositionskunst und Katharsis im Werk von Peter Paul RubensHans Ost: Rubens und Monteverdi in Mantua. Zur "Götterversammlung" der Prager BurgUlrich Heinen: Fleisch und Blut - Rubens' AffektmalereiHans Joachim Raupp: Rubens und das Pathos der LandschaftAndreas Thielemann: Der stoische Modus - mentalistische Aspekte des Rubensschen KlassizismusSimon A. Vosters: Das Reiterporträt Philipps IV. von Spanien als Allegorie der höfischen Affektregulierung
Details
VerfasserInnenangabe: Ulrich Heinen/Andreas Thielemann (Hg.)
Jahr: 2001
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht
Systematik: KB.QB
ISBN: 3-525-47902-6
Beschreibung: 238 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Heinen, Ulrich ; Rubens, Peter Paul
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 193 - 208
Mediengruppe: Buch