X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 33
Lebendiges Lernen
durch Musik, Bewegung, Sprache
Verfasserangabe: Eleonore Witoszynskyj ; Irmgard Bankl ; Monika Mayr
Jahr: 2009
Verlag: Wien, G&G
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: PN.G Wito Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
PädagogInnen und ErzieherInnen, die auf den Grundlagen einer zeitgerechten Pädagogik Lerninhalte jeder Art situationsgerecht und lebendig anbieten wollen, werden begeistert zu dieser aktuellen Zusammenfassung der rhythmisch-musikalischen Arbeitsweise greifen. Für Kindergarten, Vorschule, Musikschule und Volksschule sowie zur Aus- und Weiterbildung von LehrerInnen und Eltern.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Zum Geleit 5
Vorwort 6
1. Rhythmisch-musikalische Erziehung-Rhythmik 8
1.1. Von den Wurzeln zur Gegenwart 8
1.2. Bewegtes und bewegendes Lernen 9
2. Ziele-Lernbereiche-Handlungsfelder io
2.1. Sensibilisierung der Sinne/Wahrnehmungsdifferenzierung/Körpererfahrung n
2.2. Entwickeln der Ausdrucksfähigkeiten - Improvisieren - Kreatives Gestalten 12
2.3. Kommunikation - Soziale Kompetenzen 13
2.4. Integrative Musik-und Bewegungserziehung 14
3. Bewegung, Musik, Sprache, Materialien als pädagogische Mittel 16
3.1. Rhythmik geht von der Bewegung aus 16
3.2. Rhythmik arbeitet mit Musik 17
3.3. Rhythmik verbindet Musik und Bewegung 17
3.4. Rhythmik arbeitet mit Sprache und Stimme 19
3.5. Rhythmik arbeitet mit Materialien 21
3.6. Rhythmik arbeitet mit Bild und Skulptur 22
4. Vom Spielen zum Improvisieren und Gestalten 24
4.1. Das Spiel 24
4.2. Vom Spielen zum Improvisieren 25
4.3. Vom Improvisieren zum Gestalten 26
5. Vom Rhythmus der Bewegung zum Rhythmus der Musik 27
5.1. Musik als Ziel und Inhalt 29
5.2. Musik ist im Spiel 30
6. Rhythmik-Einheiten planen - didaktische Überlegungen 32
6.1. Voraussetzungen und Bedingungen 32
6.2. Entscheidungsfelder: Ziele - Inhalte - Methoden - Mittel 32
6.3. Schritte zur konkreten Planung 34
7. Spielimpulse, Modelle, Projekte zum Einsteigen und Mitmachen 38
7.1. Rhythmische Spielimpulse und Kurzspiele 39
7.1.1. Spiele zum Schauen und Spüren 39
7.1.2. Rhythmus-Spiele mit Sprechen und Körperinstrumenten 42
7.1.3. Hör-Spiele mit musikalischen Gegensätzen 46
7.1.4. Kommunikationsspiele 52
7.1.5. Gedichte und Lieder zum Darstellen und Gestalten 56
8. Modelle von Rhythmik-Einheiten 62
8.1. Thema: Eine rhythmische Reise mit dem Rucksack 62
8.2. Thema: Die Geschichte vom Tannenbaum 64
8.3. Thema: Mit Papptellern zur musikalischen Form 66
8.4. Thema: Ein Rhythmus aus der Dose 68
8.5. Thema: Wahrnehmungsspiele und Gestalten mit Steinen 71
8.6. Thema: Mit Noppenbällen zum Bewegungsostinato 73
8.7. Thema: Rhythmuslinie im Klassenzimmer 76
8.8. Thema: Schuhe tanzen Rock'n'Roll 78
8.9. Thema: Bewegungsspiele und Melodiewerkstatt mit Boomwhackers 80
9. Projekte mit Musik, Bewegung, Sprache 84
9.1. Die Sterntaler - Das Märchen als Schattenspiel 84
9.2. Die Steinsuppe-Ein Bilderbuch 88
10. Zur Rolle der Pädagogin 93
11. Kinder, die Schwierigkeiten machen, haben Schwierigkeiten 96
11.1. Mögliche Ursachen 96
11.2. Welche Verhaltensprobleme beobachten wir? 97
11.3. Was können wir als Pädagoginnen tun? 98
11.4. Welchen Beitrag können wir mit Rhythmik leisten? 99
12. Rückenschule, Haltungsschulung und Rhythmik 103
12.1. Gute Haltung und Wohlfühlspannung 103
12.2. Stehen, wie geht das? 104
13. Musik und Bewegung im Dialog (Veronika Kinsky) 107
13.1. Das Besondere der Bewegungsbegleitung 107
13.2. Anregungen für die Bewegungsbegleitung 108
13.2.1. Die Vielfalt des Gehens 109
13.2.2. Laufen, Springen und Galopp 110
13.2.3. Hüpfen 112
13.2.4. Begleitung von Spiel mit Materialien 1133
13.2.5. Balancieren und Drehen 115
13.2.6. Begleiten von Tierbewegungen 116
13.2.7. Begleiten von Stimmungen 116
Anmerkungen 119
Literatur 120
Autorinnen 124
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Eleonore Witoszynskyj ; Irmgard Bankl ; Monika Mayr
Jahr: 2009
Verlag: Wien, G&G
Systematik: PI.KGB
ISBN: 978-3-7074-1111-9
2. ISBN: 3-7074-1111-7
Beschreibung: 1. Aufl., 125 S. : Ill., Nt.
Fußnote: Literaturverz. S. 121 - 124
Mediengruppe: Buch