X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 121
Die Welt am Scheideweg
wie retten wir das Klima?
Verfasserangabe: Christoph Bals ... Mit einem Vorw. von Arved Fuchs
Jahr: 2008
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Welt / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dass es den Klimawandel gibt, ist keine Frage mehr - wie aber bekommen wir ihn und seine Folgen in den Griff? Und es eilt, denn die Veränderung findet schneller statt, als vor kurzem noch gedacht. Es geht also heute um Wege aus der Klima-Falle. Dieses Buch zeigt sie in ihrer Bandbreite auf - von konventionellen bis zu ungewöhnlichen Lösungen: Wie wir die oft sehr kurzatmige Aufregung in langfristige Konzepte umwandeln können. Welche Rolle technische Entwicklungen zur Energie-Effizienz spielen sollten, welche die erneuerbaren Energien oder die Atomkraft. Wie stark eigentlich der Einfluss des Einzelnen als Konsument ist. Und was der Klimawandel am Ende für die Veränderung unserer Gesellschaft und sogar die Demokratie bedeuten kann. GERMANWATCH zählt zu den wichtigsten weltweit aktiven Nichtregierungsorganisationen, die hinter den Kulissen der Klimakonferenzen und Politgipfel wirkungsvoll für den Klimaschutz arbeiten. Deshalb gibt dieses Buch zudem Einblicke in die Hintergründe von Klimapolitik, wie sie normalerweise nicht möglich sind. (Quelle: amazon.de)
Details
VerfasserInnenangabe: Christoph Bals ... Mit einem Vorw. von Arved Fuchs
Jahr: 2008
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: NN.US
ISBN: 978-3-498-00653-2
2. ISBN: 3-498-00653-3
Beschreibung: 317 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Bals, Christoph ; Fuchs, Arved [Vorw.]
Mediengruppe: Buch