X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 25
Die Osterinsel
VerfasserIn: Métraux, Alfred
Verfasserangabe: Alfred Métraux. Hrsg. u. mit e. Einl. vers. von Hans-Jürgen Heinrichs. Mit e. Nachw. von Christian Walter. [Aus d. Franz. übertr. von Maria Julia Kutscher u. Gerd Kutscher]
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Ed. Qumran im Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: GS.ES Métr Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch ist in seiner französischen Originalausgabe ein Standardwerk zu einer der rätselhaftesten alten Kulturen. Alfred Méraux beschreibt und analysiert die Lebenswelt und das Sozialleben, die Mythen und Legenden, das alte Wissen, das Handwerk und die Kunst auf der im Pazifik gelegenen Osterinsel. Neben den überdimensionalen Statuen, die die Landschaft an vielen Stellen beherrschen, gibt es noch eine andere, ebenso große Kunst: mit fremden Zeichen geschmückte Holztafeln, sogenannte "Rohre des Sängers". Seit Thor Heyerdahls millionenfach verkauften Büchern "Kon-Tiki" und "Aku-Aku" sowie einer kaum mehr überschaubaren Vielfalt von Detailstudien ist dieser "einsamster Punkt der Erde" mehr und mehr ins Blickfeld der Interessen zwischen Völkerkunde, Kunsttheorie und Archäologie gerückt. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Métraux, Alfred
VerfasserInnenangabe: Alfred Métraux. Hrsg. u. mit e. Einl. vers. von Hans-Jürgen Heinrichs. Mit e. Nachw. von Christian Walter. [Aus d. Franz. übertr. von Maria Julia Kutscher u. Gerd Kutscher]
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Ed. Qumran im Campus-Verl.
Systematik: GS.ES
ISBN: 3-88655-231-4
Beschreibung: Neuausg., XVI, 223, 36 S. : Ill.
Originaltitel: L' Ile de Pâques <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch