X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 45
Ameisengesellschaften
eine Faszinationsgeschichte
VerfasserIn: Werber, Niels
Verfasserangabe: Niels Werber
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TLH Werb / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 10.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ameisenkolonien als Modell für menschliche Gesellschaftsformen: ihre naturwissenschaftliche und soziologische Erforschung und ihr Bild in der Literatur.Seit der Antike dienen Ameisen und ihre Formen des Zusammenlebens als Modell und Vergleich für den Menschen und seine soziale Organisation. Dabei ist das Bild der Ameisengesellschaft, in denen wir unsere Ordnungen spiegeln, äußerst flexibel und kann als Vorlage sowohl für republikanische wie monarchistische, libertäre oder totalitäre Vorstellungen einer Gemeinschaft verwendet werden. In seiner wissenshistorischen Studie verfolgt Niels Werber die wechselhafte Faszinationsgeschichte dieses Vergleichs und untersucht die Evidenzen und blinden Flecken, die er produziert. Was an Ameisen beobachtet wird, so der Befund, gibt Antworten auf soziologische oder anthropologische Probleme – und stellt jenseits aller Disziplinen die Frage, was der Mensch ist und was die Gesellschaft, in der er lebt.
Details
VerfasserIn: Werber, Niels
VerfasserInnenangabe: Niels Werber
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: NN.TLH, NN.TB, GS.O
ISBN: 978-3-10-091212-1
2. ISBN: 3-10-091212-8
Beschreibung: 474 S. : Ill.
Schlagwörter: Ameisenstaat, Analogie, Geschichte, Gesellschaftsordnung, Theoriebildung, Entomologie, Mensch, Soziale Insekten, Soziologie, Verhalten, Analogielehre, Analogieschluss, Geschichtsphilosophie, Soziales System, Upamana, Vergangenheit, Ähnlichkeit, Übereinstimmung, Anthropologie, Insekten, Menschheit, Wirklichkeitswissenschaft, Ameisen / Insektenstaat, Gesellschaft / Ordnung, Gesellschaftsordnungen, Gesellschaftssystem <Gesellschaftsordnung>, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Allgemeine Soziologie, Gesellschaft / Theorie, Gesellschaftslehre <Soziologie>, Gesellschaftstheorie, Homo sapiens, Insektenkunde, Mensch / Verhalten, Menschen, Menschliches Verhalten, Soziallehre <Soziologie>, Sozialtheorie, Staaten bildende Insekten, Staatenbildende Insekten, Geistesgeschichte, Insektenstaat, Vor- und Frühgeschichte, Abweichendes Verhalten, Beschwichtigungsverhalten, Fossiler Mensch, Gesundheitsverhalten, Homo <Gattung>, Schlafverhalten, Sozialverhalten, Sozialökologie
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch