X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 1353
Welt im Zwiespalt
eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts
VerfasserIn: Wolfrum, Edgar
Verfasserangabe: Edgar Wolfrum
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.G Wolf / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: GE.G Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.G Wolf Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Meisterhaft schildert Edgar Wolfrum das außergewöhnlichste Jahrhundert der Weltgeschichte und bietet zugleich eine neue Interpretation des ganzen Zeitalters unter länderübergreifender Perspektive. Ein beeindruckendes, großes Panorama des 20. Jahrhunderts, dessen ungelöste Probleme unsere Gegenwart bis heute bestimmen. / / Das 20. Jahrhundert war durchfurcht von Kriegen, Ideologien, Krisen und Terror. Doch es war auch eine Epoche der Durchbrüche zur Freiheit und der Ausbildung globaler Kulturen und des Welthandels. Aus unterschiedlichen Perspektiven porträtiert Edgar Wolfrum ein zutiefst widersprüchliches Zeitalter mit all seinen dunklen und hellen Seiten. Dabei berücksichtigt er viele Ausprägungen menschlichen Daseins in Zeit, Raum und Kultur: Krieg und Frieden, Demokratie und Diktatur, Liebesglück und Geschlechterungleichheit, Wohlstand und Hunger, Säkularisierung und Rückkehr der Religionen . Die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und militärischen Ereignisse kommen dabei ebenso zur Sprache wie die kulturellen und mentalen Entwicklungen. Ein beeindruckend argumentierendes und umfassendes Geschichtspanorama für alle, die das 20. Jahrhundert und die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts verstehen wollen. / / "Edgar Wolfrum ist ein Glücksfall für den Leser. Nichts ist dem Historiker aus Heidelberg oberflächlich, nichts langweilig geraten." / Marcus Sander, Stuttgarter Zeitung / / / AUS DEM INHALT: / / Einleitung: Das Jahrhundert begreifen 7 / / TEIL 1 / DIE VÄTER UND MÜTTER ALLER DINGE / / 1. Krieg und Frieden. Infernalische Zeiten, versöhnliche / Zeiten. 19 / 2. Demokratie und Diktatur. Jahrhundert ohne Maß / und M itte. 45 / 3. Dritte Welt zwischen erster und zweiter. Der Klub / der Blockfreien. 75 / 4. Starke Staaten und gescheiterte Staaten. Das Erbe / der Im perien. 91 / / TEIL 2 / IN DEN DRAMEN DES LEBENS / / 5. Naturbeherrschung und Umweltkatastrophen. / Eine schreckliche Schönheit 117 / 6. Impfung und Aids. Medizin gegen die Geißeln / der Menschheit. 139 / 7. Vertreibung und Mobilität. Welt in (erzwungener) / Bewegung. 157 / 8. Genozide und Völkermordkonvention. Nie wieder / Auschwitz. 177 / / / TEIL 3 / VOM WAHREN, SCHÖNEN, GUTEN / / 9. Künstlerische Avantgarde und Repression der Kunst. / Exzentrische Welten. 199 / 10. Liebesglück und Geschlechterungleichheit. / Das Private ist politisch 223 / 11. Säkularisierung und Rückkehr der Religionen. / Existentielle Konfrontationen 243 / 12. Wissen und Analphabetismus. Ein Dilemma / der M oderne267 / / TEIL 4 / DIE ÖKONOMIE ALS SCHICKSAL / / 13. Überbevölkerung und Bevölkerungsrückgang. / Demographische Fallen 287 / 14. Wirtschaftswachstum und Verelendung. Fiebrige Zeiten 305 / 15. Hunger und Wohlstand. Unterernährung kontra / Diätwahn329 / 16. Holzpflug und Mikrochip. Ochsengespann trifft / High-Tech345 / / Schluss: Ins 21.Jahrhundert-Welt aus den Fugen?367 / / ANHANG / / Anmerkungen379 / Literatur398 / Bildnachweis432 / D ank. 433 / Register435
Details
VerfasserIn: Wolfrum, Edgar
VerfasserInnenangabe: Edgar Wolfrum
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: GE.G, I-17/11
ISBN: 978-3-608-94306-1
2. ISBN: 3-608-94306-4
Beschreibung: 447 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 398-431. - Enthält ein Register
Mediengruppe: Buch