X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 5
Reisewege: Ostseebäder
von Heiligendamm bis Usedom ein
Verfasserangabe: ein Film von Katja Aschke. Produktion: Saarländischer Rundfunk
Jahr: 2004
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.EL.EDO Osts / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Einst galten Sie als die "Traumstrände" der DDR: Die Ostseebäder. Berühmt und viel besucht waren sie bereits seit der Mitte des vergangenen Jahrhunderts. Die zunächst bescheidene Sommerfrische in Fischerdörfern entwickelte sich rasch zu mondänen Bädern für Betuchte. In Krisenzeiten freilich ging es wieder abwärts, so dass die Geschichte für ein ständiges Wechselbad sorgte. Bald entdeckten auch Schriftsteller, Maler und andere Berühmtheiten die idyllischen Plätze am Meer. In DDR-Zeiten wurde diese Tradition fortgeführt. Künstler trafen sich regelmäßig an der Ostsee, z. B. auf der heute noch vom Verkehr verschonten Insel Hiddensee. Paradoxerweise hat die DDR aus Geldmangel vieles an alter Bausubstanz stehen lassen, was heute - nach gründlicher Renovierung - im nostalgisch schwelgerischen Bäderstil wieder erstrahlt. Das alles sind Themen unseres Reiseweges, der von Heiligendamm, der "weißen Stadt am Meer", über Ahrenshoop, Zingst, Hiddensee, Sellin bis nach Heringsdorf auf Usedom führt. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: ein Film von Katja Aschke. Produktion: Saarländischer Rundfunk
Jahr: 2004
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Systematik: TT.EL.EDO
ISBN: 3-8312-9000-8
Beschreibung: 1 DVD-Video (45 Min.) : farb., stereo
Beteiligte Personen: Aschke, Katja
Fußnote: Sprache: dt.
Mediengruppe: DVD