X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 13
Roman für Frauen
VerfasserIn: Viewegh, Michal
Verfasserangabe: Michal Viewegh
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Deuticke
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: DR View / Osteuropäische Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wir haben uns schon 1998 und 1999 mit den Romanen M. Vieweghs amüsieren dürfen (z.B. mit "Blendende Jahre für Hunde), oder "Die Liebe eines Vaters"), mit Romanen eines 1962 in Prag geborenen Autors, von dem wir über die Verlagswerbung erfahren, dass er nach einem abgebrochenen Wirtschaftsstudium als Nachtwächter tätig war bis er schließlich Tschechisch und Pädagogik studierte. In "Roman für Frauen" geht er den Versuchen dreier Frauen nach, Beziehungen zu Männern nicht nur aufzunehmen, sondern diese möglicherweise auch eine Weile zu halten, Frauen, die zwar die mediale Kunst des SMS-Kommunizierens zweifelsfrei beherrschen, bei den engeren zwischenmenschlichen Beziehungen offenbar weniger erfolgreich sind. Amüsant, aber nicht ohne Hintersinn wirkt der gut gemachte Unterhaltungsromans, bei dem der Autor, wieder einmal Schnoddrigkeit und Melodramatik als sein stilistisches Markenzeichen einsetzt.
Details
VerfasserIn: Viewegh, Michal
VerfasserInnenangabe: Michal Viewegh
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Deuticke
Systematik: DR
Interessenkreis: Frauen
ISBN: 3-216-30626-7
Beschreibung: 233 S.
Originaltitel: Román pro zeny
Fußnote: Aus dem Tschech. übers.
Mediengruppe: Buch