X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Österreichs Donau
Landschaft - Fisch - Geschichte
Verfasserangabe: Matthias Jungwirth ; Gertrud Haidvogl ; Severin Hohensinner ; Herwig, Waidbacher ; Gerald, Zauner
Jahr: 2014
Verlag: Wien, IHG
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BUS Öste / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BUS Öste / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der Artenvielfalt von Fischen und ihrem Lebensraum und wie wirken sich Eingriffe in ihre natürliche Umgebung aus? Die vorliegende Einführung befaßt sich intensiv mit dieser Thematik. Ein weiterer Teil ist der angewandten Fischökologie gewidmet und beschäftigt sich mit Fragen der ökologischen Planung von Fließgewässern, der Beurteilung der ökologischen Funktionsfähigkeit und verschiedenen Maßnahmen zur Reduktion der Beeinträchtigung.
 
 
Aus dem Inhalt:
1 / 14 Vom Ursprung bis zur Mündung - die internationale Donau und ihr Einzugsgebiet // 1.1 / 16 Die Donau als Naturlandschaft und Kulturraum / Kurzer Steckbrief des Donausystems / Die Donau als Bindeglied und politische Grenze, Kultur- und Naturraum / Aktuelle ökologische Probleme entlang des Donaukorridors / Bilanz und Ausblick // 1.2 / 42 Wohin geht's? Donau-Genese mit Hindernissen / Die Geburt der Donau / Ein neuer Anlauf / Doch nach Osten / Fluss mit Verirrungen / Der Rhein war stärker / Kalte Zeiten / Austoben im ehemaligen Pannon-See / Höhenprobleme / Die jüngste Donau // 1.3 / 64 Durch halb Europa - die Landschaften der Donau / An den Rand gedrängt und eingepfercht - die Obere Donau / Fort mit der schweren Last - die Mittlere Donau / Ausbruch aus dem Karpatenbogen - das Eiserne Tor / Endlich befreit - die Untere Donau / Ein Fluss baut sich seinen Lauf - das Donaudelta // 1.4 / 96 Die Fischfauna des Donausystems / Der Fischartenreichtum der Donau - die Spuren des Pleistozäns / Von der Quelle bis zur Mündung - räumlicher Wandel der Fischfauna im Längsverlauf / Klima und Mensch als rezente Akteure - zeitlicher Wandel der Fischfauna / Von geschätzten Biomasselieferanten zu unerwünschten "alien species" / Blinde Passagiere und eventuelle Klimaflüchtlinge / Wandel der Donau als Fischlebensraum / Der aktuelle fischökologische Zustand der Donau - eine Zwischenbilanz / Reiche Erträge der Donaufischerei // 2 / 118 Österreichische Donau - historische Entwicklung // 2.1 / 120 Donau-Metamorphose - von der naturbelassenen Flusslandschaft zur Wasserstraße / Die (fast) menschenleere Donaulandschaft nach der Eiszeit / Die Donau von der Römerzeit bis Ende des Mittelalters / Die frühneuzeitliche Donau / Wenig los im 17. Jahrhundert? / Die Donau-Auen - ein pulsierender Organismus / Was war typisch? - Katastrophen bestimmen die Entwicklung / Immer in Bewegung / Unberührte Natur? / Zaghafter Beginn der Donaubändigung / Der Weg zur Vollregulierung / Auswirkungen der Regulierung / Verlust der Strömung // 2.2 / 178 Die Fische der Donau - ein Spiegel des Wandels der Flusslandschaft / Der Fischreichtum vergangener Zeiten / Die Donaustöre und andere wichtige Wanderfische / Von Donaukarpfen, Zander und Meerbarschen sowie verirrten Aalen / Historische Erwerbsfischerei an der österreichischen Donau / Regeln für den Fischfang / Die "Industrialisierung der Donau" und deren Folgen für die Fische / Die "Aufgabe" von Fisch als lokal verfügbarer Nahrungsressource / Donaufische auf dem Teller // 3 / 220 Status quo der österreichischen Donau und ihrer Fischbestände // 3.1 / 222 Aktueller Stand menschlicher Eingriffe sowie anderer Umwelteinflüsse / Wassergüte und -qualität des Donaustroms laden wieder zum Baden ein / Regulierung für Schifffahrt und Hochwasserschutz - eine nie endende Geschichte / Trauerspiel Auwaldverlust - eine Bilanz / Die energiewirtschaftliche Nutzung der Donau - eine Erfolgsstoiy / Die Kehrseite der Medaille - Auen hinter RückStaudämmen / Weshalb eigentlich Umleitung von Zubringern? / Staue - ganz andere Lebensräume mit "inversen Spiegelschwankungen" / Das Dilemma mit den Feststoffen - Eintiefung der Sohle und Auflandung der Auen / Unterbundene Fischwanderungen in der Donau und ihren Zubringern / Mehr Schifffahrt - mehr Wellenschlag / Angelfischerei / Auch Kormorane fangen Fische / Neobiota, die unbekannten Wesen / Global change - auch die Donau wird wärmer / Das Wirrwarr an Einflüssen // 3.2 / 266 Die fischökologische Situation seit Mitte des 20. Jahrhunderts / Einfluss der Schifffahrt auf das Jungfischaufkommen / Donaustaue als Fischlebensräume / Nebengewässer der Donau als Fischlebensräume / Die Stromsohle, Lebensraum des Strebers / Wo sind die Donaufische hingekommen? / Fremde Fische in der Donau / Fremde Bodenbewohner / Die Erwerbsfischerei - Spiegelbild der Veränderungen der Donau // 4 / 300 Revitalisierungen an der Donau und ihren Zubringern // 4.1 / 302 Grundsätze der Fließgewässerrevitalisierung / Vom Schutz der Gewässer zur leitbildorientierten Planungsphilosophie / Warum gerade Fische? / Die Donau - ein Fluss mit Potenzial? // 4.2 / 310 Maßnahmentypen für die Donau / 313 Uferstrukturierung mittels geschütteter Schotterbank / 314 Uferstrukturierung durch Entfernung des Uferschutzes / 316 Uferstrukturierung mittels Insel-Nebenarm-System / 318 Großer durchströmter Nebenarm / 321 Kleiner durchströmter Nebenarm / 322 Exkurs: Optimale Anbindung gesucht - vom Rohrdurchlass zum durchströmten Nebenarm / 324 Periodisch durchströmter Altarm / 326 Kleiner Umgehungsbach als Fischwanderhilfe / 328 Dynamischer Umgehungsarm als Fischwanderhilfe / 331 Einseitig angebundener Altarm / 334 Isoliertes Kleingewässer / 335 Zubringersysteme (v. a. Mündungsbereiche und anschließende Strecken) / 338 Uferstrukturierung im zentralen Stauraum / 339 Ein Pilotprojekt für die Donau // 4.3 / 342 Die Reaktion der Fischfauna auf Revitalisierungen / 343 Erste Evaluierungen des Fischbestandes / 345 Reproduktion und Jungfischaufkommen der Schlüsselart Nase in Flachwasserhabitaten / 347 Warum ist die Form der Ufer wichtig? / 351 Nebenarme als Lebensraum - alles eine Frage der Anbindung / 353 Reaktivierte Altarme als neue Lebensräume / 355 Wie kommen Donaufische in höher gelegene Augewässer? / 357 Das Wandern ist der Fische Lust / 358 Revitalisierung eines ganzen Donauabschnittes - Beispiel Wachau / 364 Erfolgsaussichten und Grenzen // 5 / 366 Perspektiven // 5.1 / 368 Es geht nur gemeinsam - internationale Probleme erfordern internationale Anstrengungen // 5.2 / 372 Hausgemachte Probleme - Handlungsbedarf in Österreich / 373 Sanierungsmöglichkeiten und die Grenzen des Machbaren / 375 Hydromorphologie - Defizite und Chancen / 376 Prozessorientiertes Arbeiten, Forschungsbedarf, offene Fragen / 378 Was bedeutet integrative Wasserwirtschaft? / 384 Vision für die Donau // Externe Beiträge / 26 Benedikt Mandl & Ivan Zavadsky: Wasserwirtschaft im Donau-Einzugsgebiet - 20 Jahre Internationale Kooperation durch die IKSD/ICPDR / 34 Martin Gerzabek & Erhard Busek: Der Donauraum als internationale Bildungs- und Forschungslandschaft der Zukunft / 38 Hans-Peter Hasenbichler & Thomas Hartl: Die Gestaltung der Donau als internationale Wasserstraße des 21. Jahrhunderts / 80 Verena Winiwarter: Kampf auf dem Wasser - Die Donau als Kriegsschauplatz / 92 Carl Manzano: Die Rolle der Schutzgebiete zur Erhaltung der Donau als Europäisches Naturerbe / 164 Martin Schmid: Schneller, höher, weiter? Die Verwandlung der Donau aus Sicht eines Umwelthistorikers / 172 Christian Baumgartner: Nationalpark Donau-Auen - lebendiges Relikt der ehemaligen Flusslandschaft / 184 Alfred Galik: Fischknochen - Ein Fenster in die Vergangenheit / 228 Thomas Hein: Die Rolle der Donau und ihrer Ausysteme im Hinblick auf den Nährstoffhaushalt / 248 Helmut Habersack: Tanz der Steine / 294 Wolfram Graf: Das Makrozoobenthos der österreichischen Donau / 382 Erich Polz: Rührsdorf wieder an der Donau! Wie ich das Ende und die Wiedergeburt des Donauarmes durch die Venediger Au und die Pritzenau erlebte // Appendix // 389 Glossar / 396 Literatur / 410 Bildnachweis / 417 Tabellennachweis / 418 Autor/innen der externen Beiträge / 420 Herausgeber/in
Details
VerfasserInnenangabe: Matthias Jungwirth ; Gertrud Haidvogl ; Severin Hohensinner ; Herwig, Waidbacher ; Gerald, Zauner
Jahr: 2014
Verlag: Wien, IHG
Systematik: NN.BUS, NN.GA, NN.UL
ISBN: 978-3-900932-20-6
2. ISBN: 3-900932-20-4
Beschreibung: 419 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 396 - 409. -
Mediengruppe: Buch