X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 33
Störungsfreier Unterricht
[99 wertvolle Tipps für die Sekundarstufe I]
Verfasserangabe: Walter Kowalczyk ; Winfried Deister
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PN.UES Kowa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UES Kowa / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 19.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PN.UES Kowa / Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PI.UB Kowalc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.UB Kowa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine Sammlung von 99 Tipps und Ratschlägen, die Lehrern helfen sollen, Unterrichtsstörungen besser in den Griff zu bekommen. Der übersichtliche unterrichtspraktische Ratgeber behandelt u.a. Arten der Intervention, souveränes Auftreten, Körpersprache, Schülerbeteiligung, Feedback, Hinweise zur Entspannung und Bewegung in der Klasse, Interaktionsspiele, Regeln, Dialog mit den Schülern. - Ein sehr hilfreiche Titel für Lehrer. (I-10/14-C3) (GM ZWs / FP)
 
AUS DEM INHALT
 
VoTwort 9
10 Top-Tipps 12
SICH UND DIE SITUATION IN DEN BLICK NEHMEN
TIPP i: Sieben Fragen an Lehrer 13
TIPP 2: Störungen diagnostizieren 14
TIPP 3: Die eigene Belastung ermitteln 15
TIPP 4: Ein persönliches Konzept 15
TIPP 5: Richtig intervenieren 17
TIPP 6: Auf Formulierungen achten 18
TIPP 7: Souverän auftreten 20
TIPP 8: Körpersprache im Unterricht 21
TIPP 9: Körpersignalebewusst einsetzen 23
TIPP i o : Caring 24
FÜR GUTEN UNTERRICHT SORGEN
TIPP 11: Nachhaltiges Lernen fördern 25
TIPP 12: Die Schüler beteiligen 28
TIPP 13: Das FaTbprisma 28
TIPP 14: Das Ampelfeedback 30
TIPP 15: Die Kugellager-Diskussion 30
DAS KLASSENKLIMA GESTALTEN
TIPP 16: Das Gemeinschaftsthermometer 32
TIPP 17: Das Klassenbarometer 32
TIPP 18: Der StimmungsanzeigeT 34
TIPP i g : Positive Signale senden 35
TIPP 20: Die freundlichen drei Minuten 37
TIPP 21: Die positive Brille 38
TIPP 22: Der Fragenkorb 39
TIPP 23: Erfolgsgeschichten erzählen 40
TIPP 24: Die Plusminusrunde 41
TIPP 25: Die Ärgerrunde 42
TIPP 26: Die Beziehungskiste 43
TIPP 27: Meine persönliche Botschaft 45
TIPP 28: "Halt!" sagen können 46
TIPP 29: Der Magic Circle 47
TIPP 30: Das Klassentagebuch 49
TIPP 31: Meine Sicht - deine Sicht 50
TIPP 32: Der unbekannte FTeund 50
FÜR ENTSPANNUNG UND BEWEGUNG SORGEN
TIPP 33: Entspannungsminuten 52
TIPP 34: Bewegungspausen einlegen 52
TIPP 35: Stuhlgymnastik 53
TIPP 36: Entspannung vor der Klassenarbeit 55
DIE ENTWICKLUNG DER KLASSE BEGLEITEN
TIPP 37: Gruppenentwicklung fördern 55
TIPP 38: InteTaktionsspiele 56
TIPP 39: Die Schülersprechstunde 58
SCHÜLERN DURCH STRUKTUREN HALT GEBEN
TIPP 40: Durch "Anker" Halt geben 59
TIPP 41: RUMSAG 59
TIPP 42: Die Auszeitecke 62
TIPP 43: Schulische Rituale praktizieren 62
TIPP 44: Das Spiel ohne Regeln 64
TIPP 45: Klassenregeln aufstellen 66
TIPP 46: Die "heimlichen" Regeln 68
TIPP 47: Die Regel deT Woche 68
TIPP 48: Schülerbefragungsampel 70
TIPP 49: DasTeamPinBoard 71
TIPP 50: Klassenregeln und Konsequenzen 72
TIPP 51: Regeln durchsetzen 73
TIPP 52: RegelwächteT einsetzen 74
TIPP 53: Das Regelrennen 74
INHAlTSVERZESCHNtS
TIPP 54: Regeln trainieren I 75
TIPP55: Regeintrainierenil 77
TIPP 56: Begrenzen und bekräftigen 78
TIPP 57: Smiley-Sticker 79
TIPP 58: Auf Regelverstöße reagieren I 81
TIPP 59: Auf Regel verstoße reagieren II 82
WENN NICHTS MEHR HILFT
TIPP 60: Erziehungsmittel anwenden 83
TIPP 61: OTdnungsmaßnahmen ergreifen 84
IM DIALOG MIT DEN SCHÜLERN
TIPP 62: Feedback-Fließband 87
TIPP 63: Die Späher 88
TIPP 64: Die Gesprächsrunde 89
TIPP 65: DeT Heiße Stuhl 90
TIPP 66: Der Geduldsfaden 92
TIPP 67: Das Kleeblatt-Prinzip 92
TIPP 68: Der Grüne Brief 93
TIPP 69: Monitoring 95
TIPP70: Die Lautstärkenampel 96
TIPP 71: Richtig Feedback geben 97
TIPP 72: Frühzeitig Beratungsgespräche 98
TIPP 73: Dranhalten 100
TIPP 74: Der"Laser"-Blick 101
TIPP 75: Ten green bottles 102
TIPP 76: Das Fragen-Klammer-System 103
TIPP 77: DeT Klassenrat 104
TIPP 78: Eine "zweite Chance" geben 107
INTERVENIEREN
TIPP 79: Schwätzer disziplinieren 108
TIPP 80: Deeskalierend wirken 110
TIPP 81: Die Friedensbrücke 111
TIPP 82: Der KonfliktanzeigeT 113
INHALTSVERZEICHNIS
TIPP 83: Selbst ist der SchüleT 114
TIPP 84: Der soziale Trainingsraum 116
TIPP 85: Handgreiflichkeiten beenden 118
RICHTIG MITEINANDER SPRECHEN
TIPP 86: DieDrei-Schritt-PToblemanspTache 119
TIPP 87: Klärungsgesprächeführen 119
TIPP 88: Einmal anders fragen 121
TIPP 89: Kritikgespräche führen 122
TIPP 90: Entwicklungsgesprächeführen 125
BESONDERE SITUATIONEN
TIPP 91: Mit Rückläufern richtig umgehen 128
TIPP 92: VeränderungspTogramm 129
TIPP 93: Selbstbeobachtung üben 132
TIPP 94: Bedrohungssituationen spielen 134
TIPP 95: Gute Rahmenbedingungen schaffen 136
TIPP 96: Richtiges Erziehungsverhalten 137
TIPP 97: Auf seelische Nöte achten 139
TIPP 98: Seelisch entlasten 140
WEITERFÜHRENDE HINWEISE
TIPP 99: Hilfe im Internet finden 141
Register 142
LiteTaturhinweise 144
Details
VerfasserInnenangabe: Walter Kowalczyk ; Winfried Deister
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Systematik: PN.UES, I-10/14
ISBN: 978-3-589-22823-2
2. ISBN: 3-589-22823-7
Beschreibung: 1. Auflage, 144 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: URL.-Verzeichnis Seite 141. - Literaturverzeichnis: Seite 144
Mediengruppe: Buch