Cover von Der Gesellschaftsvertrag wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Gesellschaftsvertrag

die Grundsätze des Staatsrechts
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rousseau, Jean-Jacques
Verfasser*innenangabe: Jean-Jacques Rousseau
Jahr: 2013
Verlag: ekz.bibliotheksservice GmbH
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Jean Jacques Rousseau, geboren am 28. Juni 1712 in Genf; gestorben am 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris. Nach erfolgloser Lehrzeit in einer Kanzlei und bei einem Graveur begann er 1728 ein abenteuerliches Wanderleben. Ab 1745 lebte er in Paris und begann ein Verhältnis mit der Wäscherin Thérèse Levasseur, die er nach 25jährigem Zusammenleben heiratete. Er war mit d'Alembert, Diderot und Voltaire befreundet. 1754 reiste er nach Genf und lebte ab 1756 in Montmorency bei Madame d'Épinay. 1766 nahm er eine Einladung des englischen Philosophen Hume nach England an, kehrte aber 1767 nach Frankreich zurück, wo er wiederum ein unstetes Wanderleben begann. 1770 ließ er sich in Paris nieder und lebte dort in Abgeschiedenheit von seiner Arbeit als Notenkopist.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rousseau, Jean-Jacques
Verfasser*innenangabe: Jean-Jacques Rousseau
Jahr: 2013
Verlag: ekz.bibliotheksservice GmbH
E-Medium: Download E-Medium opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TE.PI.T
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-95608-188-0
2. ISBN: 3-95608-188-9
Beschreibung: 184 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Denhardt, H.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook