Cover von Geschichte der Tiermedizin wird in neuem Tab geöffnet

Geschichte der Tiermedizin

5000 Jahre Tierheilkunde ; mit 15 Tabellen
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Driesch, Angela von den; Peters, Joris
Verfasser*innenangabe: Angela von den Driesch ; Joris Peters. Mit einem Geleitw. von Gundolf Keil
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart [u.a.], Schattauer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OV Drie / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Seit es Haustiere gibt, dürfte sich der Mensch bemüht haben, an kranken oder verletzten Tieren Heilmaßnahmen oder Eingriffe in ihre natürlichen Körperabläufe vorzunehmen. Das Buch liefert eine fundierte Übersicht über die Entwicklungen, die die Tierheilkunde seit ihren Anfängen vor ca. 5000 Jahren kennzeichnen. Dieser beachtliche Zeitraum wird in sehr eindrucksvollen schriftlichen und bildlichen Zeugnissen dokumentiert. Mit dem Fortschritt in der Tiermedizin im 19. Jahrhundert begann die Differenzierung in Fachgebiete. Aus diesem letzten Abschnitt der Berufsgeschichte werden u.a. folgende Einzelfächer in ihrer historischen Entwicklung und unter Berücksichtigung ihres aktuellen Bezugs ausführlicher behandelt: die Geschichte der Tierchirurgie, die Entwicklung der Hunde- und Katzenmedizin, die Geschichte der Seuchen sowie diejenige der Versuchstierkunde. Dieses Werk vermittelt nicht nur die wesentlichen historischen Zusammenhänge der Fachgeschichte, sondern fördert durch den Vergleich der vergangenen mit den heutigen Verhältnissen ein kritisches Bewusstsein und trägt zu einer konstruktiven Urteilsbildung bei. Ein bedeutsames Werk für die veterinärmedizinische Fachgeschichte, das wertvolles Anschauungsmaterial bietet und dessen Lektüre mit einem großen Lesevergnügen verbunden ist. (Klappentext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Anfang und Entwicklung
 
 
 
1 Vom Hirten zum Hippiater
 
Vorzeit
 
Altägypten
 
Mesopotanien
 
Griechenland und Rom
 
Tierheilkunde in der Spätantike
 
 
 
2 Frühe Tierheilkunde in Asien und bei den Arabern
 
China
 
Tibet
 
Indien
 
Al-Baitar
 
 
 
3 Stallmeisterzeit (1250-1762)
 
Hoffnungsvoller Anfang
 
Die Kur ist oft schmerzhafter als das Leiden
 
Falke und Hund als höfische Tiere
 
Bäuerliche Wirtschaftstiere 110
 
Frühgeschichte der Haustieranatomie 115
 
 
 
 
 
Von der Tierarzneikunde zur Tiermedizin
 
 
 
4 Die tierärztlichen Ausbildungsstätten
 
Die Gründungszeit 133
 
Die Zeit vom 19. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts 141
 
 
 
5 Entwicklung der Fleischhygiene und des Schlachthofwesens
 
Vor dem Mittelalter 145
 
Mittelalter und frühe Neuzeit 147
 
Die Geburt der Fleischhygiene 153
 
 
 
6 Tierseuchen und Zoonosen
 
Allgemeines
 
Milz brand (Anthrax)
 
Rinderpest (Pestis bovina)
 
Lungenseuche (Pleuropneumonia contagiosa)
 
Maul- und Klauenseuche (Aphthae epizooticae)
 
Rotz (Malleus)
 
Tuberkulose
 
Pockenseuche der Schafe (Variola ovina)
 
Klassische Schweinepest
 
Tollwut (Lyssa, Rabies)
 
Geflügelcholera (Cholera avium) und Geflügelpest (Influenza avium)
 
Schluss
 
 
 
7 Tiere und Tierärzte im Kriegsdienst
 
Der Erste Weltkrieg 195
 
Reichswehr und Zweiter Weltkrieg 201
 
Ausblick 207
 
 
 
8 Entwicklung einiger Disziplinen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
 
Tierchirurgie 209
 
Kleintiermedizin 222
 
Versuchstierkunde 234
 
 
 
9 Der Tierarzt heute 247
 
 
 
Literaturverzeichnis 251
 

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Driesch, Angela von den; Peters, Joris
Verfasser*innenangabe: Angela von den Driesch ; Joris Peters. Mit einem Geleitw. von Gundolf Keil
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart [u.a.], Schattauer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NN.OV
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7945-2169-2
Beschreibung: 2., aktualisierte und erw. Aufl., X, 278 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Geschichte, Tiermedizin, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Tierheilkunde, Veterinärmedizin, Zeitgeschichte
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Keil, Gundolf [Vorw.]
Fußnote: Literaturverz. S. 251 - 266
Mediengruppe: Buch