X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 777
Sport als populäre Kultur
Sport, Medien und cultural studies
VerfasserIn: Schwier, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Schwier
Jahr: 2000
Verlag: Hamburg, Czwalina
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.AV Schwi / College 2a - Sport Status: Entliehen Frist: 14.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der vorliegende Band versucht den zur Zeit von den Sozialwissenschaften vermehrt wahrgenommenen Ansatz der „Cultural Studies“ für die Sportwissenschaft fruchtbar zu machen. Da Sporttreiben, das Reden über Sport und der Konsum massenmedialer Sportberichterstattung in unser postindustriellen Gesellschaft längst zu einem selbstverständlichen Bestandteil der populären Kultur geworden sind, werden am Beispiel der Entwicklung innovativer Bewegungsformen und Trendsportarten sowie an der Dynamik des Mediensports zentrale Positionen der Cultural Studies für die Analyse bewegungs- und sportbezogener Aneignungsprozesse herangezogen. Dabei wird argumentiert, daß die Spannung zwischen der kommerziellen Durchdringung populärer Kultur und ihrem immanenten Potential an Widerspenstigkeit sich in sozialen Feldern (wie dem Sport) in besonders vitaler Weise ausdrücken kann, da hier intensive Gefühle im Spiel sind und Chancen zur Thematisierung von utopischen Wünschen über den Körper bestehen. Jürgen Schwier ist Professor für Sportpädagogik und sozialwissenschaftliche Grundlagen des Sports an der Justus-Liebig-Universität Gießen und war mehrere Jahre Sprecher der Sektion Sportpädagogik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft.
Details
VerfasserIn: Schwier, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Jürgen Schwier
Jahr: 2000
Verlag: Hamburg, Czwalina
Systematik: VS.AV
ISBN: 3-88020-372-5
Beschreibung: 1. Aufl., 150 S.
Fußnote: Literaturverz. S. 141 - 150
Mediengruppe: Buch