X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 33
Mondovino
die Wahrheit liegt im Wein
Verfasserangabe: ein Film von Jonathan Nossiter
Jahr: 2005
Verlag: München, Concorde Home Entertainment
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.GW.WL Mond / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mondovino ist ein knallharter Dokumentarfilm über das internationale Weingeschäft. Der französische Regisseur Jonathan Nossiter, selbst gelernter Sommelier, interviewte Winzer, Önologen, Weinjournalisten und Geschäftsleute in Frankreich, Mexiko, Chile, England und den USA. Aus den Versatzstücken dieser Interviews entsteht nach und nach eine Art Kriegsbericht: Auf der einen Seite stehen die unbeugsamen, manchmal verschrobenen und exzentrischen Winzer kleinerer, aber exzellenter Weingüter, die unverwechselbare Weine anstreben, die vom Boden ihrer Herkunft zeugen. Auf der anderen Seite stehen mächtige, multinationale Familienclans, die oft schon in der zweiten und dritten Generation Weingüter in der ganzen Welt bewirtschaften. Am Beispiel der kalifornischen Familie Mondavi zeigt Mondovino, wie durch geschickte Geschäftstaktiken, politische Beziehungen und Kooperationen mit anderen Familienclans ein internationales Portfolio angesehener Weingüter unter einem Dach vereinigt wurde. Glaubt man der Gegenseite, so produzieren diese Weingüter aber nur mehr Einheitsweine, die seelenlos nach Marketingkalkülen im Labor kreiert werden, um dem globalen Massengeschmack der zahlungskräftigen Kundschaft zu entsprechen. Nossiter gelingt es, durch geschickte Zusammenschnitte tief unter die auf Hochglanz polierte Oberfläche der Welt des gehobenen Weingenusses vorzudringen. Er legt die Gier nach Macht und Geld der Familienclans ebenso bloß wie die selbst für die eigenen Kinder schwer erträgliche Egomanie mancher Kleinwinzer. Besonders gelungen sind die kleinen, fast unscheinbaren Momente, die Kameramann Juan Pittaluga am Rande der Interviews einzufangen weiß: Diese sagen oft mehr als die Monologe manches Winzers. (Birgit Schwenger, www.amazon.de)
Details
VerfasserInnenangabe: ein Film von Jonathan Nossiter
Jahr: 2005
Verlag: München, Concorde Home Entertainment
Systematik: TT.GW.WL
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (Ländercode 2, 131 Min.) : Dolby digital + 1 Beiblatt
Beteiligte Personen: Nossiter, Jonathan
Originaltitel: Mondovino
Fußnote: Orig.: Argentinien/Frankreich/Italien/USA, 2004. - Sprachen Originalversion: Franz., Ital., Engl., u.a. mit dt. Untertiteln. - Dt. Untertitel auch für Hörgeschädigte (einblendbar)
Mediengruppe: DVD