Cover von 111 Gründe, Schalke 04 zu lieben wird in neuem Tab geöffnet

111 Gründe, Schalke 04 zu lieben

eine Liebeserkärung an den großartigsten Fußballverein der Welt
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Bertram, Thomas
Verfasser*innenangabe: Thomas Bertram
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Schwarzkopf & Schwarzkopf
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFM Schalke 04 / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Braucht man 111 Gründe, um Schalke 04 zu lieben? Der wahre Fan braucht natürlich nicht mal einen. Es genügt, in Gelsenkirchen geboren zu sein. Schließlich sucht man sich »seinen« Verein nicht nach rationalen Kriterien aus oder danach, welcher Klub am meisten Erfolg hat - dann gäbe es ja bald nur noch Bayern-Fans! Aber selbst außerhalb Gelsenkirchens und des Ruhrgebiets üben die »Königsblauen« eine ungeheure Faszination aus. Szepan und Kuzorra kennt jedes Kind, und beim »Schalker Kreisel« denkt auch außerhalb Gelsenkirchens niemand an ein Spielzeug. Mit mehr als 80.000 Mitgliedern zählt der Verein heute zu den zehn größten Fußballclubs weltweit, und knapp 1500 Fanclubs in aller Welt, selbst im fernen Singapur, sprechen für sich. Außerdem: Was will man sagen gegen einen Verein, der einmal sogar den Papst zu seinen Mitgliedern zählte? Und wenn Fußball tatsächlich Religion ist, dann ist der FC Schalke 04, wie die Redaktion des Fanzines Schalke Unser einmal treffend formulierte, »eine der großen Religionsgemeinschaften der Welt«. (Verlagstext)Thomas Bertram, Lektor, Übersetzer, Autor und Herausgeber, wurde 1954 in Gelsenkirchen geboren, wo er nach einer mehrjährigen schwäbischen Diaspora heute wieder lebt. Vom Schalke-Virus befallen ist er seit seinem zwölften Lebensjahr, als sein Vater ihn zum ersten Mal mit »auf Schalke« nahm. Krönung der blau-weißen Leidenschaft war 2012 ein Freizeitkick gegen die Auswahl eines Münchner Schalke-Fanclubs auf dem heiligen (Kunst-)Rasen der altehrwürdigen Glückauf-Kampfbahn. Die Schalke-Spiele verfolgt er meist nicht im Stadion, sondern im Kreise Gleichgesinnter im Stammlokal »Kenkenberg«.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Bertram, Thomas
Verfasser*innenangabe: Thomas Bertram
Jahr: 2015
Verlag: Berlin, Schwarzkopf & Schwarzkopf
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik VS.SFM
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fußballbibliothek
ISBN: 978-3-86265-262-4
2. ISBN: 3-86265-262-9
Beschreibung: 4. Auflage, 279 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: FC Schalke 04, Geschichte, Fußballfan, FC Gelsenkirchen-Schalke 04, FC Schalke 04 e.V., Fußball-Club Gelsenkirchen-Schalke 04, Fußball-Club Schalke 04, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, S04 (Abkürzung), Schalke 04, Zeitgeschichte, Fußball / Fan
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch