X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 3
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
Methodenhandbuch für die Arbeit mit Trauernden
VerfasserIn: Müller, Monika
Verfasserangabe: Monika Müller, Sylvia Brathuhn, Matthias Schnegg ; unter Mitarbeit von Sigrun Müller
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.YT Müll / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Millionen Menschen sind in Deutschland jährlich von Trauer betroffen. Der Bedarf an Trauerbegleitung wird größer, spezieller und umfassender. Auch wenn der Haltung in der Gruppen- und Einzelbegleitung eine tragende Bedeutung zukommt, sind ergänzende Kompetenzen erforderlich. Viele Trauernde benötigen Impulse durch aktivierende Methoden und Übungen. Das Buch kommt dem Wunsch von Begleitenden entgegen, die nach zusätzlichen strukturierten Anleitungen suchen. Das Methoden- und Übungshandbuch stellt eine Fülle von Handhabungen und Fertigkeiten vor, die den Betroffenen einen anregenden Umgang mit ihrer Trauer ermöglichen. / Der Kern des Buches besteht aus einer anlassbezogenen Sammlung von 77 alphabetisch geordneten Schlüsselbegriffen, wie zum Beispiel: Abschied, Aktionismus, Angst, Chaos, Dankbarkeit, Einsamkeit, Erinnerung, Geduld, Glück, Gott, Hoffnung, Identität, Jahrestage, Klagen, Kreativität, Mut, Mythen, Neid, Ohnmacht, Rationalisierung, Resonanz, Schuld, Trost. Zu jedem Begriff findet sich nach einer kurzen inhaltlichen Darstellung des Themas, Impulszitaten aus der Begleitungspraxis oder aus der schönen Literatur eine je gleich strukturierte Übung (Aufbau: Ziel der Übung, Methode, Durchführung, ggf. Arbeitsblatt, Hinweise, Einzel- oder Gruppensetting). Die dazugehörigen Arbeitsblätter sind auch als Download abrufbar und ausdruckbar.
 
AUS DEM INHALT: / / Einführung. 7
Schlüsselwörter und Begleitübungen / (MM = Monika Müller/ SB = Sylvia Brathuhn/ MS = Matthias Schnegg)
Abschied SB 14 / Abwesenheit MM. 18 / Aktionismus MM. 21 / Die Anderen MM . 23 / Anfang von Begleitung MM 26 / Angst (1-3) MM. 28 / Anwaltschaft M S. 34 / Arbeitsplatz, Trauer am S B 38 / Begegnung S B . 41 / Beistand MS 44 / Besetzung MS . 46 / Bleiben MM 51 / Bodensatz SB 54 / Chaos MM 57 / Dankbarkeit SB . 63 / Einsamkeit MM. 66 / Ende von Begleitung MM. 68 / Erinnerung MM. 71 / Ertrauerte Fähigkeiten MM 76 / Flucht MM 78 / Fragen SB 80 / Geduld MM 84 / Gegenstände MM . 87 / Glück MM 90 / Gott MS 93 / Halluzinationen MM. 96 / Halt MM100 / Hoffnung M S.102 / / Idealisierung und Glorifizierung MM . 105 / Identität MM 108 / Isolation MM .110 / Jahrestage MS .115 / Jetzt MM 117 / Kinder MS 120 / Klagen MM 123 / Kreativität M S .126 / Mut S B 129 / Mythen MM.132 / Nachruf M S.135 / Nachsterbewunsch S B . 137 / Neid M S 142 / Neuland SB 144 / Nimmermehr SB.148 / Normalität S B .152 / Ohnmacht SB .156 / Pause SB 160 / Plötzlich S B .163 / Quellen der Kraft SB . 167 / Rationalisierung MS. 170 / Ratschläge SB .173 / Resonanz MM .177 / Ressourcen SB.179 / Scham MS 184 / Schmerz S B 187 / Schuld MS 190 / / Schweigen SB .193 / Sehnsucht MS .198 / Selbstmitleid MM . 201 / Sexualität MM 204 / Sinn(e) SB 206 / Spiel M S209 / Suchen SB 213 / Trost MM 216 / Unfassbar S B 223 / Untröstbarkeit S B .227 / Verdrängung MM 230 / Verliebt S B 234 / / Verschiedensichtlichkeit und Ungleichzeitigkeit MM.238 / Versteinerung MS .242 / Warum? SB 245 / Weinen/Tränen SB .249 / Weltverlust S B 253 / Wüste SB 257 / Wut MM 260 / XY-Ungelöst SB 263 / Zeit SB 267 / Zukunft SB.271 / / Zusammenfassende Ergebnisse aus der Studie »TrauErLeben«. 276
Details
VerfasserIn: Müller, Monika
VerfasserInnenangabe: Monika Müller, Sylvia Brathuhn, Matthias Schnegg ; unter Mitarbeit von Sigrun Müller
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: PI.YT
ISBN: 3-525-40639-8
2. ISBN: 978-3-525-40639-7
Beschreibung: 284 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch