X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 13
Arbeit im offenen Kindergarten
Verfasserangabe: Gerhard Regel ; Thomas Kühne
Jahr: 2001
Verlag: Freiburg im Breisgau [u.a.], Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.G Rege / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit diesem Buch möchten der Sozialpädagoge und analytische Kinder- und Jugendlichentherapeut Gerhard Regel (auch Herausgeber einer Aufsatzsammlung unter dem Titel "Offener Kindergarten konkret", BA 1/95) und der Erzieher und Sozialpädagoge Thomas Kühne Erzieherinnen zu einer Auseinandersetzung mit dem Konzept der Arbeit im offenen Kindergarten einladen. Sie geben einen kurzen Abriss über die Geschichte des offenen Kindergartens, schildern die ihm zugrunde liegende pädagogische Idee und zeigen, wie man Weiterentwicklungen etablieren und konkretisieren kann. Dabei nimmt die Neuakzentuierung der Elternarbeit einen wichtigen Platz ein. Als Abschluss folgt die Schilderung eines Tagesablaufs im offenen Kindergarten (mit 3 Gruppen). Eine Liste mit weiterführender Literatur beschließt dieses mit Fotos ausgestattete Buch, das Erzieherinnen neue Anstöße für ihre Arbeit geben soll und eine Ergänzung zu I. Becker-Textor ("Der offene Kindergarten ...", BA 9/97) darstellt. (2)
Details
VerfasserInnenangabe: Gerhard Regel ; Thomas Kühne
Jahr: 2001
Verlag: Freiburg im Breisgau [u.a.], Herder
Systematik: PN.G
ISBN: 3-451-27504-X
Beschreibung: 79 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch