X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 44
Schatzhäuser der Romantik
ein Wegweiser zu Museen, Wohnhäusern und Gedenkstätten
Verfasserangabe: herausgegeben von Anne Bohnenkamp, Wolfgang Bunzel und Cornelia Ilbrig
Jahr: 2021
Verlag: Ditzingen, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.EN Scha / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Romantik war eine sehr bewegliche Epoche: Dichter und Komponisten, Künstler und Philosophen der Romantik waren ungewöhnlich mobil und wechselten häufig ihre Wohnorte. So hinterließen sie an vielen verschiedenen Stellen Spuren ihres Lebens und Wirkens. Oft sind die von ihnen bewohnten Gebäude mit prägenden Begegnungen verbunden und wurden zu epochemachenden Lebensstationen.
Dieser Band stellt sämtliche heute noch existierenden Gedenkstätten und Wohnhäuser der Romantiker vor. Insgesamt 50 bekannte und versteckte Erinnerungsorte werden hier mit ihren besonderen Schätzen und Sammlungen porträtiert. So entsteht ein reich bebilderter Gesamtüberblick für alle, die sich selbst auf Erkundungstour begeben und wahrhaft romantische Schauplätze entdecken möchten.
 
Ein kompetenter Wegweiser zu den unterschiedlichsten Museen, Wohnhäusern und Gedenkstätten aus allen Gegenden der deutschsprachigen Romantik, darunter u.a. Deutsches Romantik-Museum in Frankfurt am Main, Romantikerhaus in Jena, Kügelgenhaus in Dresden, Beethoven-Museen in Bonn und Wien, Brentano-Haus in Oestrich-Winkel, Heine-Haus in Hamburg, Hölderlinturm in Tübingen und 41 mehr. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von Anne Bohnenkamp, Wolfgang Bunzel und Cornelia Ilbrig
Jahr: 2021
Verlag: Ditzingen, Reclam
Systematik: PL.EN
ISBN: 978-3-15-011354-7
2. ISBN: 3-15-011354-7
Beschreibung: 400 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch