X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 60
Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks
VerfasserIn: Skloot, Rebecca
Verfasserangabe: Rebecca Skloot. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 2010
Verlag: München, Irisiana
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AQW Sklo / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 15.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: NN.EMW Sklo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Spannende journalistische Mischung aus Biografie und Medizingeschichte über die Afroamerikanerin Henrietta Lacks, deren Zellen die Grundlage bildeten für moderne medizinische Fortschritte gegen Krebs, AIDS und Parkinson. Das Buch thematisiert ungezwungen auch ungeklärte aktuelle medizinethische Fragen ("Wem gehören menschliche Gewebe?"). (I-11/01-C3) (GM ZWs / BG)
Details
VerfasserIn: Skloot, Rebecca
VerfasserInnenangabe: Rebecca Skloot. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 2010
Verlag: München, Irisiana
Systematik: NK.AQW, I-11/01
ISBN: 978-3-424-15075-9
2. ISBN: 3-424-15075-4
Beschreibung: 507 S. : Ill.
Originaltitel: The immortal life of Henrietta Lacks <dt.>
Mediengruppe: Buch