X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 159
Was konnte Kant, was ich nicht kann?
Kinder fragen - Philosophen antworten
VerfasserIn: Geier, Manfred
Verfasserangabe: Manfred Geier
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Reihe: rororo; 62162
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TS Geie / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eingebettet in eine Rahmenhandlung führen Dialoge mit Kindern zu vielfältigen philosophischen Fragen, die Anlass zu einem lockeren Steifzug durch die abendländische Philosophiegeschichte geben. Ab 12.Wer sich durch die anfangs etwas träge Rahmenhandlung vom Weiterlesen abhalten lässt, versäumt etwas. In abwechslungsreichen Dialogen mit wissbegierigen Kindern streift der Autor durch die Geschichte der abendländischen Philosophie, von Thales und Heraklit über, immer wieder, Kant bis zu Nietzsche, Wittgenstein und Turing, weniger in zeitlicher Ordnung als den jeweiligen Gesprächsthemen folgend. Anektodisch ausgeschmückte Kurzbiografien führen immer wieder zu interessanten philosophischen Fragen, seien es die Wesensmerkmale von Mensch, Tier und Pflanze, das Problem der Willensfreiheit oder das Gottesverständnis in verschiedenen Kulturen. Die zu 1. Nachdenken über solche Dinge anregende und doch auch unterhaltsame Lektüre ist Lesern ab 12 zu empfehlen. Einige Literaturhinweise für diejenigen, die einiges genauer wissen möchten, wären allerdings angebracht gewesen.
Details
VerfasserIn: Geier, Manfred
VerfasserInnenangabe: Manfred Geier
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Systematik: PN.TS
Interessenkreis: Philosophie
ISBN: 3-499-62162-2
2. ISBN: ISBN 3-499-62162-
Beschreibung: Orig.-Ausg., 191 S. : Ill.
Reihe: rororo; 62162
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch