X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 38
Wien, Juli 1999
eine Geschichte
VerfasserIn: Dor, Milo
Verfasserangabe: Milo Dor
Jahr: 1997
Verlag: Wien, Zsolnay
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: DR Dor Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Österreich des Jahres 1998 hat die "Bewegung" bei den Wahlen die Macht im Staat übernommen. Ihr Führer schwingt sich auf zum Volkstribun. "Der Notstand, in den uns die alten Parteien versetzt haben, erfordert Sofortmaßnahmen," tönt es aus den gleichgeschalteten Medien. Für Ausländer werden zwecks Abschiebung Sammelstellen errichtet, "arbeitsscheue Elemente" werden in Arbeitslager gesteckt. Anläßlich einer Massenkundgebung sollen weitere Maßnahmen verkündet werden... Melancholie und Trotz, Poesie und Mut zur Parteinahme zeichnen Milo Dors menetekelhafte Geschichte aus.
Details
VerfasserIn: Dor, Milo
VerfasserInnenangabe: Milo Dor
Jahr: 1997
Verlag: Wien, Zsolnay
Systematik: DR
ISBN: 3-552-04847-2
Beschreibung: 118 S.
Mediengruppe: Buch