X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 4
Endlich wollen statt sollen
entdecke, was du kannst, und lerne wie von selbst
Verfasserangabe: Christian Maier-Straube
Jahr: 2017
Verlag: Kirchzarten bei Freiburg, VAKVerlags GmbH
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.W Maie / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 07.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Für viele Menschen ist Lernen nicht mehr mit Freude verbunden. Sie finden es anstrengend, haben Angst, Fehler zu machen, oder versuchen, sich durch vorgegebene Lernmethoden die Inhalte ¿einzuhämmern¿. Nach dem Motto ¿Erst die Arbeit, dann das Vergnügen¿ wird bereits Kindern in der Schule ihre angeborene und ganz selbstverständliche Lernfreude abtrainiert. Der Lerncoach Christian Maier-Straube dreht diesen Grundsatz kurzerhand um und gibt Anregungen, wie wir gerade über das Vergnügen und eine ganz individuelle, spielerische Herangehensweise unsere natürliche Lernlust wieder selbst entfachen. / Bewusst stellt der Autor hier keine neue ¿Lernmethode¿ vor, sondern versteht sein Buch vielmehr als Hilfestellung, wie jeder zu seiner eigenen inneren Lernfreude findet ¿ und dieser Weg sieht bei jedem Menschen unterschiedlich aus. Der Leser erkennt, dass Lernen vom ersten Moment an Spaß machen kann und dass es langfristig auch nur so wirklich gelingt. Ein wichtiger Ansatz ist hierbei die Selbsterfahrung jedes Einzelnen. Er kann zunächst für sich selbst herausfinden, wann und unter welchen Bedingungen das Lernen ihm leicht fällt und so eine Lernmotivation aus dem eigenen Inneren entwickeln, sein eigener Lehrer werden ¿ganz losgelöst von herkömmlichen Lernmethoden. Für dieses ¿Lernen auf die leichte Tour¿ bietet der Autor zahlreiche Herangehensweisen an: Die einzelnen praktischen Kapitel befassen sich unter anderem mit Lernen mit Musik, Bewegung, Entspannung und im Einklang mit dem eigenen Körper. Dabei ist es wichtig, dass der Lernende immer ehrlich mit sich selbst ist, seine Grenzen auslotet und akzeptiert. Im Unterschied zu dem, was er als Kind gelernt hat, wird der Leser geradezu aufgefordert, Fehler zu machen und sie zuzulassen anstatt sie zu vermeiden. So freundet er sich mit der eigenen Unsicherheit an und schöpft das Potenzial voll aus, das im Suchen nach dem eigenen Weg steckt ¿ er lernt einfach, wie von selbst!
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 7 / Einleitung 9 / 1. Ich bin, also lerne ich . 13 / Das Abenteuer des Laufenlernens 13 / Wie geht Gehen? 16 / Der Ernst des Lebens 18 / Es ¿geht¿ nur leicht 23 / 2. Vergiss den inneren Zweifler! 25 / Ich bin unbegabt! . 28 / Ich kann das nicht! 30 / Ich mache mich lächerlich! 32 / Ich bin ungeschickt! . 33 / Ich bin dumm! . 34 / 3. Kein Grund, uns das Lernen schwer zu machen . 36 / Ansichten eines Anfängers 37 / Der Weg des geringsten Widerstands 39 / Seinen eigenen Schwung finden . 41 / 4. Die Entdeckung der Leichtigkeit 43 / Ich erkenne das Wesentliche meines Lerngegenstands 43 / Ich gestalte meinen Lernprozess selbst 46 / Ich lerne die Grenzen schätzen . 51 / Ich finde den Dreh 54 / Ich lasse den Erfolg erfolgen 57 / 5. Die Erotik des Versagens 61 / Fehler zeigen nur, was fehlt . 62 / Die Kunst des Loslassens . 66 / / Exzellenz statt Perfektion . 67 / ¿Aha!¿ 71 / 6. Praxisbeispiele für Lernen auf die leichte Tour 74 / Sich mit dem Lerngegenstand anfreunden 75 / Sich mit dem Ursprung verbinden 78 / Sich einfühlen 88 / Gespannt sein 96 / Sein inneres Spiel kennenlernen 102 / Zu sich selbst ehrlich sein . 106 / In Resonanz kommen 110 / Atmen 115 / Sich mit der Unsicherheit anfreunden . 121 / Einen Gang zurückschalten . 124 / Es laufen lassen 130 / Losgehen 133 / 7. Nie mehr pauken! 139 / Lernen in Entspannung . 140 / Lernen mit Musik . 141 / 8. Transfer auf das eigene Lernvorhaben . 143 / 9. Lernen auf die leichte Tour ¿ die 10 Prinzipien 147 / 10. Voneinander lernen . 148 / Literatur . 149 / Über den Autor 150
Details
VerfasserInnenangabe: Christian Maier-Straube
Jahr: 2017
Verlag: Kirchzarten bei Freiburg, VAKVerlags GmbH
Systematik: PN.W
ISBN: 3-86731-192-7
2. ISBN: 978-3-86731-192-2
Beschreibung: 1. Auflage, 150 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 149. - Titelzusatz auf dem Umschlag: Lerne auf die leichte Tour!
Mediengruppe: Buch