X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 98
Am Ende der Welt
die einen nennen sie Piraten, die anderen nennen sie Helden
Verfasserangabe: directed by Dan Stone
Jahr: 2010
Verlag: Great Movies
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.UA Am Ende / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nachdem ein erster Versuch ein Jahr zuvor größtenteils fehlschlug, schickt 2007 die einst von Greenpeace abgespaltene militante Tierschutzorganisation Sea Shepherd (dt.: Seehirte), zwei Schiffe in die Antarktis, um dort diverse angeblich zu wissenschaftlichen Zwecken den Walfang ausübende japanische Trawler zu behindern und wenn möglich außer Betrieb zu setzen. Die Sea Shepherd beruft sich dabei ebenso wie Japan auf internationales Recht und schreckt nicht vor trickreich geführten Seeschlachten zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Bei der Umweltorganisation Sea Shepherd bekommen Tierfreunde etwas für ihr Spendengeld, denn deren Aktivisten begnügen sich nicht damit, zu demonstrieren, sondern verstehen sich auf praktische Walrettung. Seit 1979 hat man weltweit zehn Walfänger versenkt, deren Flaggen nun die Bordwand schmücken wie einst bei den Jagdfliegern im Zweiten Weltkrieg. Zum spektakulären Rendezvous mit den Japanern im Eismeer werden die Öko-Piraten von einem Filmteam begleitet, und das liefert eindrucksvolle Bilder vom Kampf David gegen Goliath in die warme Stube.
Details
VerfasserInnenangabe: directed by Dan Stone
Jahr: 2010
Verlag: Great Movies
Systematik: TT.NN.UA
Beschreibung: 1 DVD-Video (Ländercode 2, PAL, 85 Min.) : Dolby Digital
Beteiligte Personen: Stone, Dan
Originaltitel: At the edge of the world <dt>
Fußnote: Sprache: dt., engl.
Mediengruppe: DVD