Cover von Die elfte Jungfrau wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die elfte Jungfrau

Roman
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schacht, Andrea
Verfasser*innenangabe: Andrea Schacht
Jahr: 2007
Verlag: Blanvalet-Verlag <München>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Historie, Spannung, und viel Humor! Köln, zur Karnevalszeit des Jahres 1377. Vor Beginn der Fastenzeit herrscht ausgelassene Stimmung in der Stadt. Doch die junge Begine Almut Bossart ist beunruhigt: In den letzten Monaten häufen sich Unfälle, bei denen junge Frauen zu Tode kommen. Dann verschwindet eine der Schülerinnen aus dem Beginen-Konvent, ihre Leiche wird kurz darauf mit gebrochenem Genick aufgefunden. Almut und Pater Ivo bringen eine erschreckende Mordserie ans Tageslicht, der bereits zehn Jungfrauen zum Opfer gefallen sind! Und inmitten des Narrentreibens stoßen sie auf einen schwunghaften Reliquienhandel mit geschnitzten Büsten der heiligen Ursula und ihrer elf Jungfrauen.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schacht, Andrea
Verfasser*innenangabe: Andrea Schacht
Jahr: 2007
Verlag: Blanvalet-Verlag <München>
E-Medium: Download E-Medium opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TE.DR.H
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641018061
Beschreibung: 413 S.
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Beginen, Belletristische Darstellung, Frau, Mord, Köln, Liebesbeziehung, Mönch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook