X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


48 von 300
Die Suche nach Gewissheit
eine Untersuchung des Verhältnisses von Erkenntnis und Handeln
VerfasserIn: Dewey, John
Verfasserangabe: John Dewey. Übers. von Martin Suhr
Jahr: 2001
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Dew / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
John Dewey (* 20. Oktober 1859 in Burlington, Vermont; † 1. Juni 1952 in New York) war ein US-amerikanischer Philosoph und Pädagoge. Zunächst folgte Dewey bis in die 1890er Jahre dem Hegelschen Idealismus. In Chicago vollzog er schließlich die Wende zu einer empiristischen Philosophie. Diese Position legte er am deutlichsten 1929 in Die Suche nach Gewissheit dar. In den elf Vorlesungen der Suche nach Gewißheit verfolgt Dewey Entstehung und Geschichte des Theorie-Praxis-Dualismus sowie dessen Auswirkungen auf Begriff und Struktur der Philosophie und stellt alldem seinen naturalistischen Humanismus - den Instrumentalismus - gegenüber.
Details
VerfasserIn: Dewey, John
VerfasserInnenangabe: John Dewey. Übers. von Martin Suhr
Jahr: 2001
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PI.T
ISBN: 3-518-58239-9
Beschreibung: 1. Aufl., 318 S.
Mediengruppe: Buch