X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 6
Ein letztes Mal in Afrika
VerfasserIn: Theroux, Paul
Verfasserangabe: Paul Theroux ; aus dem amerikanischen Englisch von Sigrid Schmid und Reiner Pfleiderer
Jahr: 2017
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: EL.FSY Ther / Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: EL.FSY Ther / Reisen Status: Entliehen Frist: 15.07.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.FSY Ther / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: EL.FY Ther Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: EL.FSY Ther Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: ER.F Ther Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: ER.F Ther Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: EL.FSY Ther Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Reisebericht des bekannten US-Autors, der ganz auf sich gestellt per Bus und Zug von Südafrika aus nordwärts fährt, um Länder und Leute hautnah zu erkunden. In Angola schließlich bricht er angesichts des allgegenwärtigen Elends die Reise ab.
Nach zehn Jahren kehrt der 72-jährige Paul Theroux zurück in sein geliebtes Afrika ¿ »das Königreich des Lichts« ¿ und findet ein zerstörtes Paradies. Er will von Kapstadt aus durch Namibia und Angola nach Timbuktu reisen, doch mit jeder Meile nordwärts werden das Elend, die Korruption und seine Frustration über die Entwicklungen des 21. Jahrhunderts und die verheerenden Bemühungen der Hilfsorganisationen größer.
Trotz aller Schönheit, der er jenseits der Städte begegnet und von der er mit Liebe und Humor erzählt, bricht er seine Reise ab und macht sich desillusioniert auf den Weg zurück nach Südafrika. Sein Buch erzählt auf sehr persönliche Weise von einem Kontinent im Niedergang und einem empfindsamen Menschen, dessen Erschütterungen sich unmittelbar auf den Leser übertragen. Eine Reise ins Herz der Finsternis.
Details
VerfasserIn: Theroux, Paul
VerfasserInnenangabe: Paul Theroux ; aus dem amerikanischen Englisch von Sigrid Schmid und Reiner Pfleiderer
Jahr: 2017
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: ER.F, I-17/13, EL.FSY
ISBN: 978-3-455-40526-2
2. ISBN: 3-455-40526-6
Beschreibung: 1. Auflage, 414 Seiten : Karten
Beteiligte Personen: Schmid, Sigrid; Pfleiderer, Reiner
Originaltitel: The last train to Zona Verde
Mediengruppe: Buch