X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 35
Die Intelligenz der Zellen
wie unser Denken und Fühlen das Zellgedächtnis steuert
VerfasserIn: Kloihofer, Claudia
Verfasserangabe: Claudia Kloihofer
Jahr: 2018
Verlag: Berlin ; Wien, Goldegg Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BA Kloi / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BA Kloi / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 24.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Prägungen, die unser Leben beeinträchtigen, einfach löschen - geht das? Verblüffende wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, wie das Zellgedächtnis unser Denken und Fühlen steuert. Schlechte Erlebnisse führen dazu, dass unsere Zellerinnerungen voller negativer Überzeugungen sind und so unser Leben beeinflussen.Mithilfe der Körper-Resonanz-Methode können alte, negative Zellerinnerungen gelöscht werden! So finden wir zu unserem ursprünglichen unbelasteten Wesen zurück. Es entsteht eine neue Freiheit, die das Leben leichter macht.Das Buch zeigt, wie jeder Mensch negative Situationen und mentalen Schmerz stoppen und sich neu ausrichten kann. Auf dem Weg zur Wiederentdeckung der eigenen Kraft!
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort 9 / Wir haben unglaubliches Potenzial! Du auch! 11 // 1. Bon courage! Oder: Am Anfang eine Geschichte 13 // 2. Starte mit einem mentalen Probelauf! 20 // 3. Wichtiges über geistige Gesetze und universelles Energieverständnis 28 // 4. Mein eigener alchimistischer Prozess 32 // 5. Wie du deinen Seelenweg findest - denken, fühlen, leben 41 // 6. Reichtum der neuen Zeit - intensives Denken und Fühlen 53 // 7. Stimme dich auf deine ursprüngliche Kraft ein - lebe frei und unbeschwert 75 / Wie Herz und Hirn dein Zellgedächtnis steuern 79 / Unser stärkster Verbündeter: unser neuronales Netz 80 / Herzkohärenz leben heißt herzbasierend leben 86 / Die Kraft des Herzensraums, die Harmonie des Lebens 88 / Sandras Befreiung der »inneren Kinder« 90 / Sandras Öffnung für ihren Herzensraum 93 / Kräftigung unseres Herz-Magneten 95 // 8. Du, dein Körper und das Prinzip der Resonanz 100 / Wie bringst du deine Energie wieder in Schwung? 106 / Übe dich im »Körper-Hören« 108 / Die Körper-Resonanz-Methode in / Die Wurzeln und Grundlagen der Körper-Resonanz-Methode 124 / Sieben Techniken zum Verfeinern deiner Körper-Resonanz 125 // Kehre heim zu deinem ursprünglichen Wesen! 151 / Der »Seif-Walk« zurück zum ursprünglichen Wesen 155 / Konkrete Anleitung für deinen persönlichen »Self-Walk« 172 / Klientinnen erzählen 178 / Erfahrungen werden zur gelebten Realität 179 / Zeichen für deine Schwingungserhöhung 181 / Das Erinnerungswissen der Zellen - Déjà-vu der Vergangenheit 184 / Die Vergangenheit bildet unsere Zukunft 186 / Der Atem - Ausdruck unmittelbarer Lebensbewegungen 189 / Sei Gast deiner Gefühle! 197 / Clearingsätze, um alte Lasten zu löschen 201 / Was ist Logosynthese? 204 / Zellen entgiften, Magnetismus verstärken 205 / Wie Diagnosen unser Leben limitieren 215 / Nocebo, das Wort auf der Waagschale des Geistes 216 / Das Placebo, der große Bruder des Nocebos 217 / Öffne die Türen zu deinem unendlichen Unbewussten! // 13. Neue Informationen- Kraftquellen für deine zukünftigen Zellen 228 / Vorstellungen und Bilder funktionieren immer 230 / Wunschkraft wird Wirklichkeit 233 // 14. »Ich kann nicht spüren, was gut für mich ist« 236 / Seelengespräche verbinden dich mit der Ur-Information in dir 237 / Der Bauplan unseres Seins 239 / Was wir aus dem »Meer aller Möglichkeiten«, der Matrix, lernen 241 / Das Gesetz der Leere oder: Was ist ein Kugelschreiber? 243 / Was die Wissenschaft über unbewusste Speicher zu sagen hat 245 // 15. Wie deine Zellerinnerungen dein Leben prägen 249 / Die fünf Ebenen des Seins 250 / Bewertungen führen zu Fanatismus und beschränken uns selbst 253 / Die »Überdosis Gefühl« will keine Veränderung 256 / Das Gehirn ist ständig neu form bar 257 // 16. Lebe jeden Tag mit Leichtigkeit! 261 / Den Tod umarmen, einbeziehen und anerkennen 264 / Du kannst groß und klein gleichzeitig sein 269 / Selbstliebe und ein unbedingtes JA zum Leben 270 // 17. Acht Mut-Strategien für deine positive Lebensentfaltung 274 / 1. Was wachsen soll, braucht Nahrung 275 / 2. Durchbrich deine mentale Barriere! 276 / 3. Befreie dein Herz von Trauer, Sorgen und Neid, fülle es mit Mut! 276 / 4. Erhöhe deinen Energie-Magnetismus! 277 // 5- Lerne, deine innere Mitte zu fühlen und aus ihr zu handeln! 279 / 6. Lasse den stillen Raum in dir zu! 280 / 7. Entwickle Empathie zu anderen! 281 / 8. Verbinde dich mit der Ur-Information deines ursprünglichen Wesens! 282 // 18. Epilog - Brief an mein kleines inneres Mädchen 286 // Anhang 287 / Literaturverzeichnis und Quellen 287 / Danksagung 290 / Anmerkungen 292
Details
VerfasserIn: Kloihofer, Claudia
VerfasserInnenangabe: Claudia Kloihofer
Jahr: 2018
Verlag: Berlin ; Wien, Goldegg Verlag
Systematik: NN.BA
ISBN: 978-3-9906008-2-5
2. ISBN: 3-9906008-2-6
Beschreibung: 292 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis und Quellen: Seite 287-289
Mediengruppe: Buch